Bestellhinweise zu den Sonderkopplern und -klemmen

Alle Buskoppler und Busklemmen werden mit einer Standardkonfiguration ausgeliefert. Zusätzlich sind bestimmte Koppler- und Klemmentypen mit einer Software- oder Hardwaremodifikation erhältlich. Diese Varianten erhalten eine um vier Stellen erweiterte Bestellnummer. Bitte geben Sie, sofern Sie eine andere als die Standardkonfiguration benötigen, bei Ihren Bestellungen diese erweiterte Bestellnummer an. Die folgende Tabelle zeigt eine Übersicht über die verfügbaren Sondervarianten.

Bestellnummer  
Buskoppler
BK8100-0060 Sondereinstellung Watchdog 60 s
BK8100-1001 Sondereinstellung Watchdog 10 s
BK9055-1000 EtherNet/IP-„Compact“-Buskoppler für bis zu 64 Busklemmen (255 mit K-Bus-Verlängerung), Default-IP-Adresse: 192.168.1.xxx
BK9105-1000 EtherNet/IP-Buskoppler für bis zu 64 Busklemmen (255 mit K-Bus-Verlängerung), Default-IP-Adresse: 192.168.1.xxx
Digital-Eingang
KL1052-0010 96 V DC positiv- und masseschaltend, entspricht nicht den EN 61131-2-Spezifikationen: I high = 3 mA, I low = 0,5 mA
KL1232-0001 positivschaltend, positiv flankengetriggerter Eingang, 10 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 0,2 ms
KL1232-0002 positivschaltend, positiv flankengetriggerter Eingang, 20 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 0,2 ms
KL1232-0010 positivschaltend, positiv flankengetriggerter Eingang, 100 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 3,0 ms
KL1232-0100 positivschaltend, negativ flankengetriggerter Eingang, 100 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 0,2 ms
KL1232-0110 positivschaltend, negativ flankengetriggerter Eingang, 100 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 3,0 ms
KL1232-1000 masseschaltend, positiv flankengetriggerter Eingang, 100 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 0,2 ms
KL1232-1001 5 V, masseschaltend, negativ flankengetriggerter Eingang, 20 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 0,2 ms
KL1232-1010 masseschaltend, positiv flankengetriggerter Eingang, 100 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 3,0 ms
KL1232-1100 masseschaltend, negativ flankengetriggerter Eingang, 100 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 0,2 ms
KL1232-1110 masseschaltend, negativ flankengetriggerter Eingang, 100 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 3,0 ms
KL1232-2000 positivschaltend, positiv flankengetriggerter Eingang, 200 ms Impulsverlängerung, Eingangsfilter 0,2 ms
KL1501-0010 Gate-Counter mit Auto-Reset und Setzen von A0
KL1501-0011 Vor-/Rückwärtszähler mit 5-V-Eingängen, 24-V-DC-Ausgänge
KL1702-0010 230-V-AC-Eingangsschaltung mit Typ-2-Charakteristik
KL1712-0010 24-V-AC/DC-Eingangsschaltung
Digital-Ausgang
KL2502-3020 5-V-Ausgang, 30-kHz-Grenzfrequenz
KL2521-0010 mit zusätzlichen Ausgängen (230 V AC/DC, 100 mA) anstelle der zusätzlichen Eingänge der Standardvariante
KL2521-0024 für 24-V-Signalpegel
KL2541-0006 Schrittmotorklemme 50 V DC, 5 A, 5 V DC Geberbetriebsspannung
KL2702-0002 2-Kanal-Solid-State-Lastrelais bis 230 V AC/DC, 2 A mit gegenseitiger Verriegelung (keine UL-, GL- und Ex-Zulassung)
KL2702-0020 2-Kanal-Solid-State-Lastrelais bis 230 V AC/DC, 1,5 A
(keine UL-, GL- und Ex-Zulassung)
KL2722-0010 ohne gegenseitige Verriegelung der Kanäle, Summenstrom 1 A
KL2732-0010 ohne gegenseitige Verriegelung der Kanäle, Summenstrom 1 A
KL2751-0011 Dimmerklemme ohne Powerkontakte
KL2761-0011 1-Kanal-Universal-Dimmerklemme, 230 V AC, 600 VA (W), 50 Hz, ohne Powerkontakte
KL2791-0011 1-Kanal-AC-Motor-Drehzahlsteller, 230 V AC, 200 VA, max. 0,9 A, ohne Powerkontakte
KL2791-1200 1-Kanal-AC-Motor-Drehzahlsteller, 120 V AC, 100 VA
Analog-Eingang
KL3002-0010 Siemens-S5-Format
KL3002-0011 schnellerer PIC, daraus resultierende Scantime ca. 0,5 ms
KL3002-0050 Siemens-S7-Format
KL3012-0010 Siemens-S5-Format
KL3012-0011 veränderter Bereich: 0…21,5 mA, Maximalwert entspricht 21,5 mA anstatt 20 mA
KL3012-0012 schnellerer PIC, daraus resultierende Scantime ca. 0,5 ms
KL3012-0050 Siemens-S7-Format
KL3022-0010 Siemens-S5-Format
KL3022-0011 schnellerer PIC, daraus resultierende Scantime ca. 0,5 ms
KL3022-0050 Siemens-S7-Format
KL3042-0010 Siemens-S5-Format
KL3042-0011 schnellerer PIC, daraus resultierende Scantime ca. 0,5 ms
KL3042-0012 veränderter Bereich: 0…21,5 mA, Maximalwert entspricht 21,5 mA anstatt 20 mA
KL3042-0050 Siemens-S7-Format
KL3044-0050 Siemens-S7-Format
KL3051-0050 Siemens-S7-Format
KL3052-0010 Siemens-S5-Format
KL3052-0011 schnellerer PIC, daraus resultierende Scantime ca. 0,5 ms
KL3052-0012 veränderter Diagnoselevel (< 3,5 mA oder > 21,5 mA)
KL3052-0050 Siemens-S7-Format
KL3054-0050 Siemens-S7-Format
KL3062-0010 Siemens-S5-Format
KL3062-0011 Spannungspegel 0…20 V
KL3062-0012 schnellerer PIC, daraus resultierende Scantime ca. 0,5 ms
KL3062-0013 Spannungspegel 0…30 V
KL3062-0014 Spannungspegel 0…50 V
KL3062-0050 Siemens-S7-Format
KL3064-0010 Siemens-S5-Format
KL3064-0011 Spannungspegel 0…20 V
KL3064-0050 Siemens-S7-Format
KL3102-0050 Siemens-S7-Format
KL3112-0050 Siemens-S7-Format
KL3122-0050 Siemens-S7-Format
KL3142-0050 Siemens-S7-Format
KL3172-0500 2-Kanal-Analog-Eingangsklemme, 0…500 mV
KL3202-0010 PT200
KL3202-0011 PT200 im Siemens-S5-Format
KL3202-0012 PT500
KL3202-0013 PT500 im Siemens-S5-Format
KL3202-0014 PT1000
KL3202-0015 PT1000 im Siemens-S5-Format
KL3202-0016 Ni100
KL3202-0017 Ni100 im Siemens-S5-Format
KL3202-0020 Widerstandsmessung 0…1,2 kΩ
KL3202-0021 PT100 im Siemens-S5-Format
KL3202-0023 Ni120
KL3202-0024 Ni120 im Siemens-S5-Format
KL3202-0025 Ni1000
KL3202-0026 Ni1000 im Siemens-S5-Format
KL3202-0027 Widerstandsmessung 10…10 kΩ
KL3202-0028 Erhöhte Auflösung: 0,01 °C; der Messbereich ist auf -40 °C bis +128 °C eingeschränkt. Die absolute Genauigkeit liegt bei 0,3 °C, der Differenzfehler bei 0,1 °C.
KL3202-0029 Ni1000 nach Landis&Staefa-Kennlinie (Siemens, 100° entspricht 1500 Ω)
KL3204-0014 PT1000
KL3204-0021 PT100 im Siemens-S5-Format
KL3204-0025 Ni1000, 4 Kanäle
KL3204-0029 Ni1000 nach Landis&Staefa-Kennlinie (Siemens, 100° entspricht 1500 Ω)
KL3312-0010 Typ J
KL3312-0011 Typ J im Siemens-S5-Format
KL3312-0012 Typ L
KL3312-0013 Typ L im Siemens-S5-Format
KL3312-0014 Typ B
KL3312-0015 Typ B im Siemens-S5-Format
KL3312-0016 Typ E
KL3312-0017 Typ E im Siemens-S5-Format
KL3312-0018 Typ N
KL3312-0019 Typ N im Siemens-S5-Format
KL3312-0020 Typ R
KL3312-0021 Typ R im Siemens-S5-Format
KL3312-0022 Typ S
KL3312-0023 Typ S im Siemens-S5-Format
KL3312-0024 Typ T
KL3312-0025 Typ T im Siemens-S5-Format
KL3312-0026 Typ U
KL3312-0027 Typ U im Siemens-S5-Format
KL3312-0028 0…120-mV-Messung
KL3312-0029 Typ K im Siemens-S5-Format
KL3312-0040 erweiterter Temperaturbereich für Typ S und L Typ S: -50…+1700 °C (Auslieferungszustand Typ L: -100…+900 °C)
KL3312-0110 Typ-J-Skalierung in Fahrenheit
KL3312-2000 Externe Vergleichsstellentemperaturvorgabe ist über das Prozessabbild möglich, Einheit ist 1/256 °C in einem 16-Bit-Format.
KL3312-2100 Externe Vergleichsstellentemperaturvorgabe ist über das Prozessabbild möglich, Einheit ist 1/256 °C in einem 16-Bit-Format, schnelle Wandlungszeit 65 ms.
KL3351-0001 1-Kanal-Eingangsklemme, Widerstandsbrücke (DMS), mit schnellerer Messzeit ca. 10 ms
KL3403-0010 3-Phasen-Leistungsmessklemme, Strompfad für 5-A-Wandler ausgelegt (1 % Messgenauigkeit I),
Betriebs-/Lagertemperatur: -25…+60 °C/-40…+85 °C
KL3403-0020 3-Phasen-Leistungsmessklemme, Strompfad für 20 mA ausgelegt, optimiert für elektronische Stromwandler,
Betriebs-/Lagertemperatur: 0…+55 °C/-25…+85 °C
KL3403-0022 3-Phasen-Leistungsmessklemme, Strompfad und Spannungseingang für 20 mA ausgelegt,
Betriebs-/Lagertemperatur: 0…+55 °C/-25…+85 °C
KL3403-0333 3-Phasen-Leistungsmessklemme, 500 V AC, 333 mV AC,
Betriebs-/Lagertemperatur: 0…+55 °C/-25…+85 °C
KL3454-0050 Siemens-S7-Format
KM3701-0340 Differenzdruck bis 340 hPa
Analog-Ausgang
KL4002-0010 Siemens-S5-Format
KL4002-0011 schnellerer PIC, daraus resultierende Scantime ca. 0,15 ms
KL4002-0050 Siemens-S7-Format
KL4004-0050 Siemens-S7-Format
KL4012-0010 Siemens-S5-Format
KL4012-0011 veränderter Bereich: 0…21,5 mA, Maximalwert entspricht 21,5 mA anstatt 20 mA
KL4012-0050 Siemens-S7-Format
KL4021-0050 Siemens-S7-Format
KL4022-0010 Siemens-S5-Format
KL4022-0050 Siemens-S7-Format
KL4032-0010 Siemens-S5-Format
KL4032-0011 schnellerer PIC, daraus resultierende Scantime ca. 0,15 ms
KL4032-0050 Siemens-S7-Format
KL4034-0010 Siemens-S5-Format
KL4112-0010 Siemens-S5-Format
KL4112-0050 Siemens-S7-Format
KL4132-0010 Siemens-S5-Format
KL4132-0050 Siemens-S7-Format
KL4428-0050 Sonderklemme: Siemens-S7-Format
Winkel-/Wegmessung
KL5111-0010 A, B, C-Signale: 5-V-Eingänge
KL5111-0011 Sonderfunktion: Latch-Eingang setzt den Zähler auf Null
KL5111-0012 Latchen auf beiden Flanken, A, B, C-Eingänge 24 V
KL5111-0013 Latchen auf beiden Flanken, A, B, C-Eingänge 5 V
KL5111-0015 Frequenzmessung über ein einstellbares Zeitfenster 24-V-Eingänge
KL5111-0016 Frequenzmessung über ein einstellbares Zeitfenster 5-V-Eingänge
KL5111-0020 12-V-Eingangsschaltung
KL5151-0021 Inkremental-Encoder 1 x 32 Bit A, B, Capture-Eingang und 1 Treiberausgang 24 V, 0,5 A
KL5151-0050 Inkremental-Encoder 2 x 32 Bit A, B-Spur
Kommunikation
KL6001-0020 Standardformat 5-Byte-Nutzdaten
KL6011-0020 Standardformat 5-Byte-Nutzdaten
KL6021-0020 Standardformat 5-Byte-Nutzdaten (Rest-Default)
KL6021-0021 Standardformat 5-Byte-Nutzdaten (7 Bit, even, 1 Stopp-Bit, 9600 Baud)
KL6201-0010 voreingestellt auf 22-Byte-K-Bus-Interface, erlaubt bis zu 31 AS-Interface-Slaves (2 K-Bus-Zyklen)
KL6201-0011 voreingestellt auf 38-Byte-K-Bus-Interface, erlaubt bis zu 62 AS-Interface-Slaves (4 K-Bus-Zyklen)
KL6211-0011 voreingestellt auf 38-Byte-K-Bus-Interface, erlaubt bis zu 62 AS-Interface-Slaves (4 K-Bus-Zyklen)
KL6904-0001 TwinSAFE-Logic-Busklemme, werkseitig auf 15 TwinSAFE-Verbindungen eingestellt
Systemklemmen
KL9210-0020 mit 2-A-Sicherung (träge) und geänderter Beschriftung
KL9540-0010 Surgefilter-Feldversorgung für analoge Klemmen