LösenAnheftenSchließen

EL7211-9014 | Servomotorklemme mit OCT und STO, 48 V DC, 4,5 A (Ieff)

EL7211-9014 | Servomotorklemme mit OCT und STO, 48 V DC, 4,5 A (Ieff)

EL7211-9014 | Servomotorklemme mit OCT und STO, 48 V DC, 4,5 A (Ieff)

Powerkontakt
+24 V
Powerkontakt 0 V
Feedback +,-
Digital-Eingang 1, 2
Powerk. +24 V, 0 V
Motorphase U, V
Motorphase W, STO
Motorbremse +, 
GND
Lastspannung 50 V, 
GND
Lastspannung 50 V, 
GND
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
EL7211-9014 | Servomotorklemme mit OCT und STO, 48 V DC, 4,5 A (Ieff)

EL7211-9014 | Servomotorklemme mit OCT und STO, 48 V DC, 4,5 A (Ieff)

Distributed Clocks: das integrierte Zeitmanagementsystem in EtherCAT

Kompakte Antriebstechnik bis 48 V

Dezentrale, absolute Systemsynchronisation: Mit Distributed-Clocks und EtherCAT.

Distributed Clocks: das integrierte Zeitmanagementsystem in EtherCAT

Kompakte Antriebstechnik bis 48 V

Dezentrale, absolute Systemsynchronisation: Mit Distributed-Clocks und EtherCAT.

Die Servomotor-EtherCAT-Klemme EL7211-9014, mit integrierter One Cable Technology (OCT), bietet hohe Servo-Performance in sehr kompakter Bauform, für Motoren der Baureihe AM8100, bis 4,5 A (Ieff). Die One Cable Technology vereinigt Motorleitung und ein absolutes Feedbacksystem in einer einzigen Leitung. Das integrierte elektronische Typenschild der AM81xx-Motoren kann von der Servoklemme automatisch eingelesen werden und konfiguriert die Motorparameter automatisch. Dadurch vereinfachen sich Verdrahtungsaufwand und Inbetriebnahme auf ein Minimum.

Die schnelle Regelungstechnik, auf Basis einer feldorientierten Strom- und PI-Drehzahlregelung, unterstützt schnelle und hochdynamische Positionieraufgaben. Zahlreiche Überwachungen, wie der Über- und Unterspannung, des Überstroms, der Klemmentemperatur oder der Motorauslastung, über die Berechnung eines I²T-Modells, bieten ein Höchstmaß an Betriebssicherheit. EtherCAT, als leistungsfähige Systemkommunikation, und CAN-over-EtherCAT (CoE), als Applikationsschicht, ermöglichen die ideale Anbindung an die PC-basierte Steuerungstechnik. Neueste Leistungshalbleiter garantieren minimale Verlustleistung und ermöglichen beim Bremsbetrieb eine Rückspeisung in den Zwischenkreis. 16 LEDs zeigen Status-, Warn- und Fehlermeldungen sowie eventuell aktive Limitierungen an.

Die EL7211-9014 ermöglicht es dem Anwender, die Sicherheitsfunktion STO (Safe Torque Off) zu realisieren, die einem Sicherheitslevel Cat 3, PL d nach EN ISO 13849-1:2015 entspricht.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen