LösenAnheftenSchließen

IP6012-B520 | Feldbus-Box-Module für DeviceNet

IP6012-B520 | Feldbus-Box-Module für DeviceNet

IP6012-B520 | Feldbus-Box-Module für DeviceNet


Feldbusanschluss (feldbusabhängig)


M12-Schraubverbinder für
Signalanschluss


Statusanzeige Signal


Beschriftungsfelder

Statusanzeige Stromversorgung:


Steuerspannung (US)


Lastspannung (UP)


Stromversorgung-Einspeisung


Stromversorgung-Weiterleitung

1 | TxD-
2 | TxD+
3 | RxD-
4 | RxD+
5 | Shield

1 | +24 V DC US
2 | +24 V DC UP
3 | GNDS
4 | GNDP

Draufsicht 

Steckerbelegung 
IP6012-B520 | Feldbus-Box-Module für DeviceNet

IP6012-B520 | Feldbus-Box-Module für DeviceNet

Die serielle Schnittstellenbaugruppe IP6012 ermöglicht den Anschluss von Geräten mit einer 20-mA-Stromschnittstelle, die im passiven Betrieb arbeitet. Die Baugruppe überträgt die Daten volltransparent zum überlagerten Automatisierungsgerät, wobei der Datentransfer über den Feldbus mit einem einfachen Handshake-Protokoll abgewickelt wird. Dieses hat keinen Einfluss auf das Protokoll der seriellen Schnittstelle. Der aktive serielle Kommunikationskanal arbeitet unabhängig vom überlagerten Bussystem im Vollduplexbetrieb mit bis zu 115.200 Baud, wobei 128-Byte-Empfangs- und 16-Byte-Sendepuffer zur Verfügung stehen. Die Stromschnittstelle garantiert hohe Störsicherheit durch galvanisch getrennte Signale mit eingeprägtem Strom.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen