LösenAnheftenSchließen

09.01.2012

Embedded-PC CX2000 mit Multi-Core-CPU und PCI-Express

Weitere Informationen zu diesem Video

Embedded-PC-Serie CX2000

Die Embedded-PCs CX20x0 verfügen über eine Intel®-Core™-i7- (2 oder 4 Kerne) oder eine Intel®-Celeron®-CPU (1 Kern).

CX2020

Das CX2020-CPU-Grundmodul verfügt über eine Intel®-Celeron®-CPU mit 1,4 GHz Taktfrequenz. Die Steuerung ist lüfterlos und ohne rotierende Bauteile. Das Grundmodul beinhaltet neben CPU und Chipsatz auch den Arbeitsspeicher, der standardmäßig 2 GB umfasst. Optional sind bis zu 4 GB möglich. Die Steuerung bootet von der CFast-Flash-Speicherkarte.

CX2030

Das CX2030-CPU-Grundmodul verfügt über eine Intel®-Core™-i7-dual-core-CPU mit 1,5 GHz Taktfrequenz. Die Steuerung ist lüfterlos und ohne rotierende Bauteile. Das Grundmodul beinhaltet neben CPU und Chipsatz auch den Arbeitsspeicher, der standardmäßig 2 GB umfasst. Optional sind bis zu 4 GB möglich. Die Steuerung bootet von der CFast-Flash-Speicherkarte.

CX2040

Das CX2040-CPU-Grundmodul verfügt über eine Intel®-Core™-i7-quad-core-CPU mit 2,1 GHz Taktfrequenz. Aufgrund der hohen Leistung ist die CPU mit einem kugelgelagerten und drehzahlüberwachten Lüfter ausgestattet. Das Grundmodul beinhaltet neben CPU und Chipsatz auch den Arbeitsspeicher, der standardmäßig 4 GB umfasst. Die Steuerung bootet von der CFast-Flash-Speicherkarte.