LösenAnheftenSchließen

09.05.2019

Hannover Messe 2019

Das kompakte Multiachs-System AX8000

Mit dem Multiachs-Servosystem AX8000 lassen sich in extrem kurzen Regelzyklen hochpräzise Positionier- und Bearbeitungsvorgänge realisieren. Schon integriert: Die TwinSAFE-Logic mit 16 antriebsintegrierten Sicherheitsfunktionen.

Weitere Informationen zu diesem Video

Motion

Motion

Unsere innovative Antriebstechnik eröffnet Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bei der Umsetzung Ihrer Applikation.

Servoverstärker

Servoverstärker

Kompakte Stand-alone-, Doppelachs- oder Multiachs-Servoverstärker für jede Anwendung. TwinSAFE und Multi-Feedback-Interface sind optional wählbar.

AX8000 | Multiachs-Servosystem

AX8000 | Multiachs-Servosystem

Der AX8000 ist die platzsparende Lösung für Anwendungen mit mehr als zwei Achsen. Umfangreiche TwinSAFE-Funktionen erlauben sicheres Maschinendesign.

AX8620

Das Einspeisemodul generiert die Zwischenkreisspannung (Gleichspannung) zur Versorgung der Achsmodule und der Optionsmodule aus der Netzspannung. Es enthält bereits einen Netzfilter, mit dem der Antrieb für den Einsatz nach Kategorie C3 gemäß EN 61800-3 geprüft und zugelassen ist.

AX8640

Das Einspeisemodul generiert die Zwischenkreisspannung (Gleichspannung) zur Versorgung der Achsmodule und der Optionsmodule aus der Netzspannung. Es enthält bereits einen Netzfilter, mit dem der Antrieb für den Einsatz nach Kategorie C3 gemäß EN 61800-3 geprüft und zugelassen ist.

AX8525

Die kombinierten Einspeise- und Achsmodule AX8525 und AX8540 vereinen die Funktion eines AX86xx-Einspeisemoduls mit einem AX81xx-Achsmodul in einem Gerät. Hierdurch wird die AX-Bridge nicht mit dem Achsstrom der ersten Achse belastet und es stehen bis zu 50 A DC für zusätzliche Achsmodule zur Verfügung. Die Einspeisung stellt 80 A DC für den Zwischenkreis zur Verfügung und beinhaltet einen internen Bremswiderstand und einen Chopper für den Anschluss eines externen Bremswiderstands. Das integrierte Achsmodul mit TwinSAFE-Sicherheitsfunktionen ist mit 25 A oder 40 A Nennstrom verfügbar und kann zusätzlich mit Multi-Feedback-Interface bestellt werden.

AX8525-0100-0000

AX8525-0120-0000

AX8525-0200-0000

AX8525-0220-0000

AX8540

Die kombinierten Einspeise- und Achsmodule AX8525 und AX8540 vereinen die Funktion eines AX86xx-Einspeisemoduls mit einem AX81xx-Achsmodul in einem Gerät. Hierdurch wird die AX-Bridge nicht mit dem Achsstrom der ersten Achse belastet und es stehen bis zu 50 A DC für zusätzliche Achsmodule zur Verfügung. Die Einspeisung stellt 80 A DC für den Zwischenkreis zur Verfügung und beinhaltet einen internen Bremswiderstand und einen Chopper für den Anschluss eines externen Bremswiderstands. Das integrierte Achsmodul mit TwinSAFE-Sicherheitsfunktionen ist mit 25 A oder 40 A Nennstrom verfügbar und kann zusätzlich mit Multi-Feedback-Interface bestellt werden.

AX8540-0100-0000

AX8540-0120-0000

AX8540-0200-0000

AX8540-0220-0000

AX8108

Das Achsmodul enthält den Spannungszwischenkreis und den Wechselrichter zur Speisung des Motors. Je nach erforderlicher Achsanzahl werden die Achsmodule an das Einspeisemodul angereiht und bilden das Mehrachs-Servosystem. Es können Achsmodule unterschiedlicher Leistung kombiniert werden, um die optimale Auslegung der einzelnen Achsen zu ermöglichen.

AX8108-0000-0000

AX8108-0100-0000

AX8108-0110-0000

AX8108-0200-0000

AX8108-0210-0000

AX8118

Das Achsmodul enthält den Spannungszwischenkreis und den Wechselrichter zur Speisung des Motors. Je nach erforderlicher Achsanzahl werden die Achsmodule an das Einspeisemodul angereiht und bilden das Mehrachs-Servosystem. Es können Achsmodule unterschiedlicher Leistung kombiniert werden, um die optimale Auslegung der einzelnen Achsen zu ermöglichen.

AX8118-0000-0000

AX8118-0100-0000

AX8118-0110-0000

AX8118-0200-0000

AX8118-0210-0000

AX8206

Das Achsmodul enthält den Spannungszwischenkreis und den Wechselrichter zur Speisung des Motors. Je nach erforderlicher Achsanzahl werden die Achsmodule an das Einspeisemodul angereiht und bilden das Mehrachs-Servosystem. Es können Achsmodule unterschiedlicher Leistung kombiniert werden, um die optimale Auslegung der einzelnen Achsen zu ermöglichen.

AX8206-0000-0000

AX8206-0100-0000

AX8206-0110-0000

AX8206-0200-0000

AX8206-0210-0000

AX8810

Das Kondensatormodul AX8810 erweitert die Zwischenkreiskapazität und eignet sich zur Stützung des Zwischenkreises. Es dient zur Energieeinsparung: Spannungsspitzen, die beim Abbremsen von Motoren entstehen, werden aufgenommen und gespeichert. Dadurch minimiert das AX8810 den Einsatz des Bremswiderstands weitestgehend und reduziert die Verlustleistung. Das Kondensatormodul reduziert die Gesamtanschlussleistung des Antriebs, die Sicherung kann kleiner dimensioniert werden.

AX8820

Der AX8000 verfügt über eine einzigartige Rückspeise-Technologie: Ein normales Achsmodul kann entweder als Motormodul oder als Energierückspeisung eingesetzt werden. Durch den Anschluss einer Kommutierungsdrossel statt eines Motors wird das Achsmodul automatisch als Rückspeisung konfiguriert. Wie bei einem Motor erfolgt auch hier der Anschluss über eine OCT-Leitung an einen AX8206, AX8108 oder AX8118. Je nach Bedarf kann so die Rückspeiseleistung angepasst werden.

AX8831

Zum Anschluss der dezentralen Servoantriebe AMP8000 an die PC-basierte Steuerungstechnik stehen für die EtherCAT-basierten Servoverstärkersysteme 1- und 2-kanalige Koppelmodule zur Verfügung. Die Koppelmodule stellen die Verbindung des Zwischenkreises (DC-Link), der 24-V-DC-Vorsorgung und der EtherCAT-Kommunikation her. Bei dem Multiachs-Servosystem AX8000 wird der dezentrale Servoantrieb über ein Koppelmodul AX883x angeschlossen. Mithilfe dieser 1- oder 2-kanaligen Koppelmodule und des Verteilermoduls AMP8805 lassen sich sowohl einfache als auch komplexe dezentrale Antriebslösungen auf unkomplizierte Weise realisieren.

AX8832

Zum Anschluss der dezentralen Servoantriebe AMP8000 an die PC-basierte Steuerungstechnik stehen für die EtherCAT-basierten Servoverstärkersysteme 1- und 2-kanalige Koppelmodule zur Verfügung. Die Koppelmodule stellen die Verbindung des Zwischenkreises (DC-Link), der 24-V-DC-Vorsorgung und der EtherCAT-Kommunikation her. Bei dem Multiachs-Servosystem AX8000 wird der dezentrale Servoantrieb über ein Koppelmodul AX883x angeschlossen. Mithilfe dieser 1- oder 2-kanaligen Koppelmodule und des Verteilermoduls AMP8805 lassen sich sowohl einfache als auch komplexe dezentrale Antriebslösungen auf unkomplizierte Weise realisieren.

Entertainment-Industrie

Entertainment-Industrie

Ultimative Besuchererlebnisse: PC-based Control für die Entertainment-Industrie

Blechbearbeitung

Blechbearbeitung

Durchgängig und hochperformant: PC-basierte Steuerungstechnik von Beckhoff für alle Steuerungs- und Antriebsaufgaben in der Blechbearbeitung

Werkzeugmaschinen

Werkzeugmaschinen

Skalierbar und leistungsstark: Die durchgängige Software-CNC-Lösung von Beckhoff steigert die Produktivität von Werkzeugmaschinen.

Kunststoffmaschinen

Kunststoffmaschinen

PC-based Control von Beckhoff bietet durchgängige Steuerungslösungen für alle Verarbeitungsprozesse in der Kunststoffindustrie.

Holzbearbeitungsmaschinen

Holzbearbeitungsmaschinen

Mit PC-basierter Steuerungstechnik von Beckhoff optimieren Sie Transport, Kanten-, CNC- und Oberflächenbearbeitung in der Holzbearbeitung.

Reifen- und Gummi-Industrie

Reifen- und Gummi-Industrie

Vorsprung in der Gummi- und Reifenindustrie: PC-basierte Steuerungstechnik von Beckhoff optimiert den Produktionsprozess.

Fensterbaumaschinen

Fensterbaumaschinen

PC-basierte Steuerungslösungen von Beckhoff erhöhen die Effizienz und Leistungsfähigkeit von Fensterbaumaschinen und vereinfachen das Engineering.

Montage- und Handhabungstechnik

Montage- und Handhabungstechnik

PC-basierte Steuerungstechnik von Beckhoff optimiert die gesamte Prozesskette: von der Handhabung über die Fertigung und Montage bis zum Prüfen und Handling.