LösenAnheftenSchließen

EtherCAT-Klemme EL5072 zum direkten Anschluss induktiver Wegsensoren

Robuste, präzise Wegmesstechnik einfach und kompakt in die Steuerungstechnik integriert

Die nur 12 mm breite EtherCAT-Klemme EL5072 von Beckhoff dient zum direkten Anschluss von bis zu zwei induktiven Wegsensoren, dazu zählen Messtaster in LVDT- und Halbbrückenausführung oder induktive Winkelpositionssensoren in RVDT-Ausführung. Somit können präzise Positions- und Abstandsmessungen z. B. im Rahmen der Prozesskontrolle oder der Steuerung von Fügeprozessen kompakt, fein skalierbar und kostengünstig gelöst werden.

Wegmessung gehört zu den wichtigsten messtechnischen Aufgaben, sowohl im industriellen Produktionsumfeld als auch bei der Infrastrukturüberwachung. Beispiele sind die Messung und Prüfung der Werkstückgeometrie, die Überwachung von Einpress- und Fügevorgängen, die Inline-Qualitätssicherung sowie das Bauwerkmonitoring. Mit der EtherCAT-Klemme EL5072 lassen sich hierfür alle marktüblichen induktiven Messtaster ohne großen Aufwand in die zugehörige Steuerungstechnik einbinden und auswerten.

Die integrierte Erregerquelle der EL5072 stellt einen weiten Bereich mit parametrierbaren Erregerfrequenzen und -spannungen zur Verfügung. Weitere besondere Features sind der automatisch angepasste Messsignalbereich, zuschaltbare Eingangsimpedanzen für verschiedene Messtastertypen sowie ein digitaler Eingang je Kanal zum Setzen und Speichern des Positionswerts (inkl. Zeitstempel). Der Messwert wird durch eine 24-Bit-A/D-Wandlung hochgenau bestimmt und direkt als einfach in das Steuerungsprogramm integrierbarer 32-Bit-Positionswert ausgegeben. Zudem werden Kurzschluss und Überlast der Erregerquelle sowie Amplitudenfehler des Messsignals pro Kanal diagnostiziert.

Frau Bettina Winterkorn

Frau Bettina Winterkorn
Beckhoff Automation GmbH
Hauptstraße 4
6706 Bürs
Österreich

+43 5552 68813-0
+43 5552 68813-18
press@beckhoff.at