LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.com/de-ch/

Technischer Support Schaffhausen (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

EP7041-4032 | EtherCAT Box, 1-Kanal-Motion-Interface, Schrittmotor, 48 V DC, 5 A, für Highspeed-Anwendungen, M12, mit BiSS-C-Encoder

EP7041-4032 | EtherCAT Box, 1-Kanal-Motion-Interface, Schrittmotor, 48 V DC, 5 A, für Highspeed-Anwendungen, M12, mit BiSS-C-Encoder

EP7041-4032 | EtherCAT Box, 1-Kanal-Motion-Interface, Schrittmotor, 48 V DC, 5 A, für Highspeed-Anwendungen, M12, mit BiSS-C-Encoder

EtherCAT-Signaleingang
EtherCAT-Signalausgang
M12-Schraubverbinder für
Signalanschluss
Statusanzeige Signal
Statusanzeige Stromversorgung:
Steuerspannung (US)
Lastspannung (UP)
Power IN
Power OUT
1 | Tx+
2 | Rx+
3 | Rx-
4 | Tx-
1 | GNDP
2 | GNDS
3 | FE
4 | +24 V DC US
5 | +50 V DC UP
Draufsicht 
Steckerbelegung 
EP7041-4032 | EtherCAT Box, 1-Kanal-Motion-Interface, Schrittmotor, 48 V DC, 5 A, für Highspeed-Anwendungen, M12, mit BiSS-C-Encoder

EP7041-4032 | EtherCAT Box, 1-Kanal-Motion-Interface, Schrittmotor, 48 V DC, 5 A, für Highspeed-Anwendungen, M12, mit BiSS-C-Encoder

Die EtherCAT Box EP7041-4032 ist für den direkten Anschluss unterschiedlicher Schrittmotoren vorgesehen. Die PWM-Endstufen für zwei Motorspulen decken einen großen Spannungs- und Strombereich ab. Mit einigen Parametern kann die EP7041-4032 an den Motor und die Anwendung angepasst werden. Ein besonders ruhiger und präziser Motorlauf ist durch ein 256-fach-Microstepping sichergestellt. Durch den Anschluss eines BiSS-C-Encoders ist die Realisierung einer einfachen Servoachse möglich. Der Regelkreis wird über TwinCAT geschlossen. Der Encoder erlaubt ein absolutes Feedback, sodass beim Start der Anlage keine Referenzfahrt notwendig ist. Vier digitale Ein-/Ausgänge erlauben die Verbindung von Endschaltern und Motorbremse.

Produktstatus:

Produktankündigung | voraussichtliche Markteinführung im 3. Quartal 2022

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2022 - Nutzungsbedingungen