LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.ch

Technischer Support Schaffhausen Schweiz (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon Schweiz (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach Schweiz (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

IP2512-B200 | Feldbus-Box-Module für Lightbus

IP2512-B200 | Feldbus-Box-Module für Lightbus

IP2512-B200 | Feldbus-Box-Module für Lightbus

M12-Schraubverbinder für
Signalanschluss
Statusanzeige Signal
Beschriftungsfelder
Statusanzeige Stromversorgung:
Steuerspannung (US)
Lastspannung (UP)
Stromversorgung-Einspeisung
Stromversorgung-Weiterleitung
1 | + 24 V DC US
2 | Up/Down
3 | GND
4 | Output
5 | n.c.
1 | +24 V DC US
2 | +24 V DC UP
3 | GND
4 | GND
2-Leiter
3-Leiter
Draufsicht 
Anschlusstechnik 
Steckerbelegung 
IP2512-B200 | Feldbus-Box-Module für Lightbus

IP2512-B200 | Feldbus-Box-Module für Lightbus

Die Ausgänge der Baugruppe IP2512 modulieren ein binäres Signal in der Pulsweite. Das Takt- und Pausenverhältnis wird durch einen 10-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Die Ausgangsstufe ist überlast- und kurzschlusssicher. Neben der Betriebsart PWM können die Ausgänge auch frequenzmoduliert oder zur Schrittmotoransteuerung mit Pulsrichtungsvorgabe betrieben werden. Die Baugruppe enthält zwei Kanäle, deren Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt wird. Die LEDs sind mit den Ausgängen getaktet und zeigen durch ihre Helligkeit das Taktverhältnis an.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen