LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.com/de-ch/

Technischer Support Schaffhausen (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

FC5151 | CANopen-Master/Slave-Einsteckkarte, 1 Kanal, Mini PCI

FC5151 | CANopen-Master/Slave-Einsteckkarte, 1 Kanal, Mini PCI

FC5151 | CANopen-Master/Slave-Einsteckkarte, 1 Kanal, Mini PCI

FC5151 | CANopen-Master/Slave-Einsteckkarte, 1 Kanal, Mini PCI

FC5151 | CANopen-Master/Slave-Einsteckkarte, 1 Kanal, Mini PCI

Die Mini-PCI-Karte FC5151 bringt in kompakter Bauform Feldbusfunktionalitäten in den Industrie-PC. Das Businterface ist nicht auf der Feldbuskarte, sondern separat im jeweiligen Gehäuse (gerätespezifisch) ausgeführt. Die FC5151 ist für Beckhoff Industrie-PCs mit Mini-PCI-Option verfügbar. Analog zu den Standard-PCI-Karten sind die Mini-PCI-Varianten gezielt für schnelle Steuerungen und Echtzeitaufgaben optimiert:

  • Verbindung des PCs mit einem CANopen-Netzwerk (wahlweise Netzwerkmaster oder -slave)
  • leistungsfähige Parameter- und Diagnoseschnittstellen
  • Error-Management für jeden Busteilnehmer frei konfigurierbar

 

Ihre Leistungsfähigkeit können die Feldbuskarten am besten im Verbund mit der Software-SPS und ‑NC TwinCAT unter Beweis stellen. Doch auch andere Anwendungen profitieren von den intelligenten PCI-Karten, die das Feldbusprotokoll effizient auf eigenen Prozessoren abhandeln. Optional sind die Feldbuskarten mit 128 kByte NOVRAM verfügbar.

Produktstatus:

Serienlieferung (nicht für neue Projekte empfohlen)

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2022 - Nutzungsbedingungen