LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.com/de-ch/

Technischer Support Schaffhausen (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

MKxxxx | Koppler-Module

Anbindung an bestehende Steuerungsarchitekturen

Das MX-System kann neben dem Einsatz als Master mit einer integrierten PC-basierten Steuerung über die Koppler-Module auch als Teilnehmer in externe Steuerungsarchitekturen eingebunden werden. Dies können sowohl EtherCAT-Systeme als auch PROFINET-RT- oder EtherNet/IP-Netztwerke sein. Die Integration in weitere Ethernet-basierte Feldbus-Protokolle ist durch den Einsatz der entsprechenden Koppler-Module ebenfalls möglich. Handelt es sich nicht um einen EtherCAT-Koppler, stellt ein Koppler-Modul ein Gateway zwischen dem externen Netzwerk und dem MX-System-internen EtherCAT-Netzwerk dar.

Alle Koppler verfügen über einen Eingangs- und einen Ausgangsport. Dies ermöglicht Topologien, in denen mehrere MX-System-Stationen verteilt oder als EtherCAT-Strang in einem übergeordneten Netzwerk genutzt werden können.

Ihre Auswahl:
    Einträge pro Seite
    Inhalte werden geladen ...