LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.com/de-ch/

Technischer Support Schaffhausen (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

24.11.2022

Gehäusedom für industrielle WLAN- und Mobilfunkkomponenten

Der Gehäusedom wurde speziell für industrielle WLAN- und Mobilfunkkomponenten entwickelt. Das verwendete Material zeichnet sich durch eine hohe Stabilität und Schlagfestigkeit aus und ist durch seine Beschaffenheit optimal für Funkanwendungen geeignet.

Weitere Informationen zu diesem Video

CU8210-M002-0100 | Gehäusedom für industrielle WLAN- und Mobilfunkkomponenten

CU8210-M002-0100 | Gehäusedom für industrielle WLAN- und Mobilfunkkomponenten

Der Gehäusedom wurde speziell für industrielle WLAN- und Mobilfunkkomponenten entwickelt. Das verwendete Material zeichnet sich durch eine hohe Stabilität und Schlagfestigkeit aus und ist durch seine Beschaffenheit optimal für Funkanwendungen geeignet.

CU8210-M001-01x0 | Gehäusedom für industrielle WLAN- und Mobilfunkkomponenten

CU8210-M001-01x0 | Gehäusedom für industrielle WLAN- und Mobilfunkkomponenten

Der Gehäusedom wurde speziell für industrielle WLAN- und Mobilfunkkomponenten entwickelt und erfüllt bei sachgemäßem Anbau an einen Schaltschrank die Schutzart IP66. Damit sind die Komponenten im Inneren des Gehäusedoms vollständig gegen Berührung, Staub und Spritzwasser geschützt. Das verwendete Material zeichnet sich durch hohe Stabilität und Schlagfestigkeit aus und ist durch seine Beschaffenheit bestens für Funkanwendungen geeignet.

CU8210-D001-0101 | WLAN-USB-Stick für Nordamerika

CU8210-D001-0101 | WLAN-USB-Stick für Nordamerika

Die WLAN-Sticks der Serie CU8210-D001 arbeiten als leistungsstarke Wireless-Clients und ermöglichen einen verschlüsselten Datenaustausch mit bis zu 433,3 MBit/s. Mithilfe des Software-Tools Beckhoff Virtual WLAN Access Point lassen sich die Sticks über Wi-Fi Direct als virtuelle Access-Points auf einem Industrie-PC einrichten, was die Erschließung weiterer Anwendungsgebiete ermöglicht. Die WLAN-Sticks sind vollständig kompatibel zu allen früheren und aktuellen WLAN-Standards. Durch die Abwärtskompatibilität können die Sticks auch problemlos mit älteren WLAN-Infrastrukturen verbunden werden. Die WLAN-Sticks unterstützen 20-MHz-, 40-MHz- und 80-MHz-Übertragungsbandbreiten.

CU8210-D001-0102 | WLAN-USB-Stick für Europa, Russland, Südafrika, Brasilien, Israel, Korea, Taiwan, China, Japan, Australien, Neuseeland, Indien

CU8210-D001-0102 | WLAN-USB-Stick für Europa, Russland, Südafrika, Brasilien, Israel, Korea, Taiwan, China, Japan, Australien, Neuseeland, Indien

Die WLAN-Sticks der Serie CU8210-D001 arbeiten als leistungsstarke Wireless-Clients und ermöglichen einen verschlüsselten Datenaustausch mit bis zu 433,3 MBit/s. Mithilfe des Software-Tools Beckhoff Virtual WLAN Access Point lassen sich die Sticks über Wi-Fi Direct als virtuelle Access-Points auf einem Industrie-PC einrichten, was die Erschließung weiterer Anwendungsgebiete ermöglicht. Die WLAN-Sticks sind vollständig kompatibel zu allen früheren und aktuellen WLAN-Standards. Durch die Abwärtskompatibilität können die Sticks auch problemlos mit älteren WLAN-Infrastrukturen verbunden werden. Die WLAN-Sticks unterstützen 20-MHz-, 40-MHz- und 80-MHz-Übertragungsbandbreiten.

CU8210-D001-0200 | WLAN-USB-Stick für ARM-basierte Geräte mit Windows CE

CU8210-D001-0200 | WLAN-USB-Stick für ARM-basierte Geräte mit Windows CE

Mit dem WLAN-Stick CU8210-D001-0200 können Beckhoff Industrie-PCs mit einem WLAN-Modul ausgestattet und unter Windows CE im Client-Modus betrieben werden.

CU8210-D004-0102 | LTE-USB-Stick für Europa

CU8210-D004-0102 | LTE-USB-Stick für Europa

Der LTE-USB-Stick mit einem GSM/UMTS/LTE-Modem kann sich über eine normale SIM-Karte in ein Mobilfunknetz einwählen. Industrie-PCs, die eine Funkverbindung in Mobilfunknetze benötigen, können dadurch bedarfsgerecht nachgerüstet werden. So sind der Konnektivität an Ihre Datenbanken und Cloud-Systeme kaum noch Grenzen gesetzt. Ebenso kann auch an weniger dicht besiedelten Einsatzgebieten, bei entsprechendem Mobilfunkausbau, eine Internetanbindung eingerichtet werden. Der Stick arbeitet nach dem Mobilfunkstandard der vierten Generation (4G), verfügt über einen Einschub für eine SIM-Karte und wird über die USB-Schnittstelle mit Strom versorgt.

CU8210-D004-0103 | LTE-USB-Stick für Australien, Brunei, Korea, Malaysia, Singapur, Südafrika, Taiwan, Thailand

CU8210-D004-0103 | LTE-USB-Stick für Australien, Brunei, Korea, Malaysia, Singapur, Südafrika, Taiwan, Thailand

Der LTE-USB-Stick mit einem GSM/UMTS/LTE-Modem kann sich über eine normale SIM-Karte in ein Mobilfunknetz einwählen. Industrie-PCs, die eine Funkverbindung in Mobilfunknetze benötigen, können dadurch bedarfsgerecht nachgerüstet werden. So sind der Konnektivität an Ihre Datenbanken und Cloud-Systeme kaum noch Grenzen gesetzt. Ebenso kann auch an weniger dicht besiedelten Einsatzgebieten, bei entsprechendem Mobilfunkausbau, eine Internetanbindung eingerichtet werden. Der Stick arbeitet nach dem Mobilfunkstandard der vierten Generation (4G), verfügt über einen Einschub für eine SIM-Karte und wird über die USB-Schnittstelle mit Strom versorgt.

CU8210-D004-0200 | LTE-USB-Stick für Nordamerika

CU8210-D004-0200 | LTE-USB-Stick für Nordamerika

Der LTE-USB-Stick mit einem GSM/UMTS/LTE-Modem kann sich über eine normale SIM-Karte in ein Mobilfunknetz einwählen. Industrie-PCs, die eine Funkverbindung in Mobilfunknetze benötigen, können dadurch bedarfsgerecht nachgerüstet werden. So sind der Konnektivität an Datenbanken und Cloud-Systeme kaum noch Grenzen gesetzt. Ebenso kann auch an weniger dicht besiedelten Einsatzgebieten, bei entsprechendem Mobilfunkausbau, eine Internetanbindung eingerichtet werden. Der Stick arbeitet nach dem Mobilfunkstandard der vierten Generation (4G), verfügt über einen Einschub für eine SIM-Karte, einen zusätzlichen Einschub für eine MicroSD-Karte und wird über die USB-Schnittstelle mit Strom versorgt.