LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.ch

Technischer Support Schaffhausen Schweiz (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon Schweiz (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach Schweiz (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Yverdon (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Losone (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

23.02.2021

Virtuelle Praxisluft schnuppern

Beckhoff startet erstmalig mit digitalen Schülerpraktika

Seit Januar 2021 bietet Beckhoff aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie erstmalig virtuelle Schülerpraktika an. Im Rahmen von Tages- oder mehrwöchigen Praktika bekommen die Schüler Einblicke in die spannende Arbeitswelt von Beckhoff.

Mitarbeiter, Studierende und Auszubildende von Beckhoff begleiteten die Schüler durch ihr virtuelles Praktikum. Dabei führten sie per Videochat gemeinsam praktische Übungen durch und lernten so die Grundzüge des Programmierens und der Automatisierungstechnik kennen. Dazu stellte Beckhoff den teilnehmenden Schülern vorab kleine Modelle zur Verfügung, wie z. B. einen Mikrokontroller zur Ansteuerung eines Motors und einer LED. Durch Präsentationen und Gespräche erhielten sie zudem Einblicke in die für Beckhoff typischen Berufsfelder. Ergänzend dazu berichteten Auszubildende, Studierende und Experten von ihren Aufgaben, ihrem Arbeitsalltag und den zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten bei Beckhoff. „Wir möchten auch in der aktuellen Zeit Schüler in ihrer Berufsorientierung unterstützen und zumindest eine Alternative zum Präsenzpraktikum im Unternehmen bieten. Mit den digitalen Praktika können Schüler ‚virtuell‘ erste Praxisluft schnuppern und bei Beckhoff in die Welt der Automatisierungstechnik eintauchen. Wie auf den Fotos erkennbar ist, hatten sowohl die Praktikanten als auch die Beckhoff-Mitarbeiter sichtlich Spaß“, berichtet Alexandra Kerkhoff, R&D Cooperations bei Beckhoff.

Weitere Informationen