LösenAnheftenSchließen

EP6228-3142 | EtherCAT Box, 8-Kanal-Kommunikations-Interface + 4-Kanal-Digital-Eingang, IO-Link, Master, Class A, Class B, M12

EP6228-3142 | EtherCAT Box, 8-Kanal-Kommunikations-Interface + 4-Kanal-Digital-Eingang, IO-Link, Master, Class A, Class B, M12

EP6228-3142 | EtherCAT Box, 8-Kanal-Kommunikations-Interface + 4-Kanal-Digital-Eingang, IO-Link, Master, Class A, Class B, M12


EtherCAT-Signaleingang


EtherCAT-Signalausgang


M12-Schraubverbinder für
Signalanschluss


Statusanzeige Signal


Beschriftungsfelder

Statusanzeige Stromversorgung:


Steuerspannung (US)


Lastspannung (UP)


Power IN


Power OUT

1 | Tx+
2 | Rx+
3 | Tx-
4 | Rx-

1 | L+
2 | Input
3 | L-
4 | C/Q
5 | n. c.

1 | L+
2 | P24
3 | L-
4 | C/Q
5 | N24

1 | GNDP
2 | GNDS
3 | FE
4 | +24 V DC US
5 | +24 V DC UP

Draufsicht 

Anschlusstechnik 

Steckerbelegung 
EP6228-3142 | EtherCAT Box, 8-Kanal-Kommunikations-Interface + 4-Kanal-Digital-Eingang, IO-Link, Master, Class A, Class B, M12

EP6228-3142 | EtherCAT Box, 8-Kanal-Kommunikations-Interface + 4-Kanal-Digital-Eingang, IO-Link, Master, Class A, Class B, M12

Vom IO-Link-Sensor bis in die Cloud

Vom IO-Link-Sensor bis in die Cloud

Das IO-Link-Modul EP6228-3142 ermöglicht den Anschluss von bis zu acht IO-Link-Teilnehmern, den sogenannten IO-Link-Devices. Dies können IO-Link-Box-Module, Aktoren, Sensoren oder Kombinationen aus beiden sein. Die EP6228-3142 verfügt über 4 x Class A und 4 x Class-B-Ports. Auf den Class-B-Ports steht eine zusätzliche Versorgungsspannung für IO-Link-Devices mit höherem Strombedarf zur Verfügung. Zusätzlich bietet die EP6228-3142 auf den 4 Class-A-Master-Ports weitere digitale Eingänge. Die Verbindung zwischen dem Modul und dem Teilnehmer erfolgt als Punkt-zu-Punkt-Verbindung. Die EtherCAT Box wird über den EtherCAT-Master parametriert. IO-Link ist als intelligentes Bindeglied zwischen der Feldbusebene und dem Sensor angelegt, wobei Parametrierungsinformationen über die IO-Link-Verbindung bidirektional ausgetauscht werden können. Die Parametrierung der IO-Link-Devices kann aus TwinCAT heraus über ADS erfolgen oder sehr komfortabel über das integrierte IO-Link-Konfigurationstool.

In der Standardeinstellung arbeiten die acht IO-Link-Kanäle der EP6228-3142 als 8-Kanal-Eingangsmodul, 24 V DC, das bei Bedarf mit angeschlossenen IO-Link-Devices kommuniziert, sie parametriert und ggf. in der Betriebsart umstellt. Jeder IO-Link-Port kann wahlweise auch als reiner Ein- oder Ausgang genutzt werden.

Die 7/8"-Spannungsversorgungs-Stecker bieten einen erhöhten Summenstrom der EtherCAT Box, sodass alle IO-Link-Ports mit dem maximalen Strom betrieben werden können.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2022 - Nutzungsbedingungen