LösenAnheftenSchließen

EP7402-0167 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Motion-Interface, BLDC-Motor, 48 V DC, 3,5 A, M8

EP7402-0167 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Motion-Interface, BLDC-Motor, 48 V DC, 3,5 A, M8

EP7402-0167 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Motion-Interface, BLDC-Motor, 48 V DC, 3,5 A, M8

EP7402-0167 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Motion-Interface, BLDC-Motor, 48 V DC, 3,5 A, M8

EP7402-0167 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Motion-Interface, BLDC-Motor, 48 V DC, 3,5 A, M8

EP7402-0167 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Motion-Interface, BLDC-Motor, 48 V DC, 3,5 A, M8

EP7402-0167 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Motion-Interface, BLDC-Motor, 48 V DC, 3,5 A, M8

EP7402-0167 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Motion-Interface, BLDC-Motor, 48 V DC, 3,5 A, M8

EP7402-0167 | EtherCAT Box, 2-Kanal-Motion-Interface, BLDC-Motor, 48 V DC, 3,5 A, M8

2-Kanal-Motor-Controller-Box für Rollenbahnsysteme

Dezentrale, absolute Systemsynchronisation: Mit Distributed-Clocks und EtherCAT.

2-Kanal-Motor-Controller-Box für Rollenbahnsysteme

Dezentrale, absolute Systemsynchronisation: Mit Distributed-Clocks und EtherCAT.

Die EtherCAT Box EP7402-0167 bietet zwei Ausgänge mit integriertem Controller zum direkten Anschluss von 24-V-DC-Rollenmotoren oder anderen BLDC-Motoren mit max. 3,5 A. Acht zusätzliche digitale Ein-/Ausgänge erlauben den Anschluss von z. B. Lichtschranken und die Kommunikation zwischen den Modulen im SPS-losen Betrieb. Die EP7402-0167 übernimmt die komplette Steuerung des Rollenmotors unabhängig vom Hersteller des Förderers oder des Motors. Der Anschluss erfolgt direkt an die drei Phasen des Motors. Maximaler Nennstrom, Hochfahr- oder Bremsrampen sowie diverse weitere Parameter können konfiguriert werden und ermöglichen eine weite Anpassung an unterschiedliche Applikationen. Die Ansteuerung der Motoren erfolgt sensorlos. Die nur 174 mm x 60 mm x 36,5 mm große EtherCAT Box in Schutzart IP 67 lässt sich problemlos in Standard-Seitenprofilen am Förderbandrahmen montieren. Sie benötigt keine zusätzliche Schutzabdeckung. Spannungsversorgung und EtherCAT-Kommunikation erfolgen über einen B23-ENP-Stecker mit einer Stromtragfähigkeit von 28 A/45 °C. Im reinen Förderbetrieb lässt sich die EP7402-0167 auch ohne SPS betreiben und stellt Funktionen wie ZPA (Zero Pressure Accumulation), Einzel- oder Blockabzug zur Verfügung.

Produktstatus:

Produktankündigung | voraussichtliche Markteinführung im 3. Quartal 2021

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen