LösenAnheftenSchließen

CX7000 | Embedded-PC mit ARM-Cortex™-M7-Prozessor

CX7000 | Embedded-PC mit ARM-Cortex™-M7-Prozessor

CX7000 | Embedded-PC mit ARM-Cortex™-M7-Prozessor

Ethernet-Anschluss
MicroSD
CX7000 | Embedded-PC mit ARM-Cortex™-M7-Prozessor

CX7000 | Embedded-PC mit ARM-Cortex™-M7-Prozessor

Powerkontakt +24 V
Powerkontakt 0 V
+24 V US
Eingang 1
Eingang 3
Eingang 5
Eingang 7
+24 V UP
Ausgang 1
Ausgang 3
0 V US
Eingang 2
Eingang 4
Eingang 6
Eingang 8
0 V UP
Ausgang 2
Ausgang 4
CX7000 | Embedded-PC mit ARM-Cortex™-M7-Prozessor

CX7000 | Embedded-PC mit ARM-Cortex™-M7-Prozessor

CX7000 | Embedded-PC mit ARM-Cortex™-M7-Prozessor

CX7000 | Embedded-PC mit ARM-Cortex™-M7-Prozessor

CX7000 | Kleinsteuerung mit integrierten Multifunktions-I/Os

Motek: Beckhoff Messe-TV

Embedded-PCs der Serie CX7000

Der neue Embedded-PC CX7000

CX7000 | Kleinsteuerung mit integrierten Multifunktions-I/Os

Motek: Beckhoff Messe-TV

Embedded-PCs der Serie CX7000

Der neue Embedded-PC CX7000

Der Embedded-PC CX7000 verfügt über einen ARM-Cortex™-M7-Singlecore-Prozessor mit 480 MHz. Die Grundausstattung des CX7000 umfasst einen Einschub für eine MicroSD-Karte und eine Ethernet-Schnittstelle. Als Besonderheit verfügt die CX7000-Serie über acht integrierte Multifunktionseingänge und vier integrierte Multifunktionsausgänge. Der CX7000 besitzt kein Feldbusinterface.

Wahlweise können E-Bus- oder K-Bus-Klemmen angereiht werden; der CX7000 erkennt in der Hochlaufphase automatisch, welches System angeschlossen ist. Programmiert wird die Steuerung mit TwinCAT 3 über die Ethernet-Schnittstelle.

Produktstatus:

Serienlieferung | aufgrund hoher Nachfrage sind Lieferungen aktuell nur nach Rücksprache möglich

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2022 - Nutzungsbedingungen