LösenAnheftenSchließen

12.12.2016

SPS IPC Drives | EtherCAT-Servoklemmen

Die Servoklemmen für das Beckhoff EtherCAT-Klemmensystem integrieren im Standard-Klemmengehäuse einen vollständigen Servoverstärker für hochdynamische Positionieraufgaben. Mit den neuen Ausführungen steht neben höherer Leistung nun auch die Sicherheitsfunktion STO (Safe Torque Off) zur Verfügung.

Weitere Informationen zu diesem Video

I/O

Realisieren Sie mit unseren I/O-Komponenten einfache oder komplexe Anwendungen mit EtherCAT und anderen gängigen Feldbussystemen.

EL7221-9014

Die Servomotor-EtherCAT-Klemme EL7221-9014, mit integrierter One Cable Technology (OCT), bietet hohe Servo-Performance in sehr kompakter Bauform, für Motoren der Baureihe AM8100 bis 8 A (Ieff). OCT vereinigt Motorleitung und ein absolutes Feedbacksystem in einer einzigen Leitung. Das integrierte elektronische Typenschild der AM81xx-Motoren kann von der Servoklemme eingelesen werden und konfiguriert die Motorparameter automatisch. Dadurch vereinfachen sich die Inbetriebnahme der Motoren und die Verkabelung auf ein Minimum. Die perfomante Regelungstechnik unterstützt schnelle und hochdynamische Positionieraufgaben und zahlreiche integrierte Überwachungen bieten ein Höchstmaß an Betriebssicherheit. Die spezifizierte Ausgangsleistung wird bei Betrieb mit dem Lüftermodul ZB8610 erreicht. Für den Betrieb ohne Lüftermodul wird die EL7211-9014 empfohlen. Die EL7221-9014 ermöglicht es dem Anwender, die Sicherheitsfunktion STO (Safe Torque Off) zu realisieren, die einem Sicherheitslevel Cat 3, PL d nach EN ISO 13849-1:2015 entspricht.

Kompakte Antriebstechnik

Die Kleinantriebe im Niederspannungsbereich bieten sowohl Lösungen für den konventionellen als auch für den schaltschranklosen Betrieb.