LösenAnheftenSchließen

25.11.2016

SPS IPC Drives 2016 | Tag 3

Beckhoff Messe-TV vom 3. Tag auf der SPS IPC Drives 2016. Themen: Many-Core-Control auf der Hutschiene, One Cable Automation mit EtherCAT P, OPC UA Pub/Sub-Implementierung in TwinCAT.

Weitere Informationen zu diesem Video

Bildbeschreibung

22.11.2016

Leistungssprung bei Embedded-PCs: 12 Kerne auf der Hutschiene

Mit den neuen Embedded-PCs der Serie CX2000 bietet Beckhoff Many-Core-Rechenleistung für die Hutschienenmontage an. Die neue Leistungsklasse nutzt Intel®-Xeon®-D-Prozessoren mit 4, 8 und 12 CPU-Kernen und ermöglicht äußerst leistungsfähige Steuerungen in sehr kompakter Bauform. Die Leistungsdimension, die bereits im Beckhoff Industrie-Server C6670 umgesetzt wurde, ist damit nun auch auf der Hutschiene realisierbar.

XTS linearer Produkttransport

Das eXtended Transport System ermöglicht als intelligentes Transportsystem flexible Bewegungsprofile und neuartige Maschinenkonzepte.

Embedded-PC-Serie CX20x0

Die Embedded-PCs CX20x0 verfügen über eine Intel®-Core™-i7- (2 oder 4 Kerne) oder eine Intel®-Celeron®-CPU (1 Kern).

TF6xxx

TwinCAT 3 Connectivity Functions

TF6100

OPC UA ist eine plattformunabhängige, service-orientierte Kommunikationsarchitektur für den zuverlässigen, sicheren und herstellerneutralen Datentransport von der Fertigungsebene bis in das Produktionsplanungs- und ERP-System oder in die Cloud.