Beckhoff auf der Integrated Systems Europe 2020

Neue Möglichkeiten der AV-Steuerung inklusive QRC-Integration

Vom 11.bis 14. Februar 2020 findet in Amsterdam mit der ISE die Leitmesse für AV- und Systemintegration statt. Als langjähriger Automatisierungspartner in den Bereichen AV- und Medientechnik, Gebäudeautomation und Bühnentechnik präsentiert Beckhoff seine PC- und EtherCAT-basierte Automatisierungslösung, die PLC, HMI, Motion Control, Sicherheitstechnik, Bildverarbeitung und IoT auf einer durchgängigen Plattform bündelt. Durch die Integration der gängigen branchenspezifischen Schnittstellen und Standards ermöglicht PC-based Control die intelligente Vernetzung aller Gewerke. Erleben Sie auf dem Beckhoff-Messestand, wie sich durch die Unterstützung des QRC-Protokolls nun auch Q-SYS™-Geräte aus der zentralen Steuerung heraus ansteuern lassen.

Reservieren Sie sich Ihre kostenlose Eintrittskarte bis zum 10. Februar 2020 mit dem Beckhoff-Code 378555 unter folgendem Link: https://registration.n200.com/survey/0b75ebat1qy4e

Entdecken Sie die PC-based-Control-Highlights in Halle 9: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Direkte Q-SYS™-Ansteuerung über QRC

Direkte Q-SYS™-Ansteuerung über QRC

Offene Steuerungstechnik eröffnet neue Möglichkeiten in der Audio- und Video-Systemintegration: Über die Unterstützung des QRC-Protokolls können Q-SYS™-Geräte direkt von der Beckhoff SPS aus ferngesteuert werden. Umgekehrt können Q-SYS™-Geräte Informationen an das Beckhoff TwinCAT-System senden.

Bis zu 4 Kerne und 16 GB: die CX20x3-Grundmodule

Bis zu 4 Kerne und 16 GB:
die CX20x3-Grundmodule

Mit den CX20x3-Grundmodulen zeigt Beckhoff auf der ISE neue IPC-Leistungsträger für die AV- und Medientechnik: Der CX2033 verfügt über eine AMD-Ryzen-V1202B-CPU mit 2,3 GHz bei 2 Kernen und der CX2043 über eine AMD-RyzenV1807B-CPU mit 3,35 GHz bei 4 Kernen. Der Arbeitsspeicher umfasst beim CX2030 8 GB, beim CX2043 16 GB. Es können bis zu vier Module angesteckt und bis zu zwei CFast-Karten oder SSD Module eingesetzt werden.
CX2033
CX2043

Smart Engineering direkt in der Cloud: TwinCAT Cloud Engineering

Mit TwinCAT Cloud Engineering ermöglicht Beckhoff erstmals eine Instanziierung und Verwendung der existierenden TwinCAT-Engineering- und Runtime-Produkte direkt in der Cloud. Der Zugriff erfolgt über die Beckhoff-Webseite. Anwender in der A/V- und Medientechnik profitieren von allen Vorzügen der TwinCAT-Architektur, sicherer Hardware-Anbindung, vereinfachter Kollaboration und unterschiedlichen User-Modellen. TwinCAT Cloud Engineering
Smart Engineering direkt in der Cloud: TwinCAT Cloud Engineering
Ultra-Kompakt-IPC C6025

Leistungssprung: Industrie-PCs mit neuen Prozessorgenerationen

Auf der ISE zeigt Beckhoff Industrie-PCs mit drei neuen Prozessorgenerationen und komplettiert das IPC-Leistungsspektrum mit dem verbrauchsarmen Ultra-Kompakt-IPC C6025 mit Intel® Core™ i U. Ultra-Kompakt-IPC C6025

Der Ultra-Kompakt-Industrie-PC C7015

Der Ultra-Kompakt-Industrie-PC C7015: bringt Multicore direkt in IP 65/67

Der äußerst robuste, lüfterlose C7015 ermöglicht über vielfältige Schnittstellen die Vernetzung in die Cloud. 40-GB-M.2-SSD mit 3D-Flash sowie eine integrierte Intel-Atom®-CPU mit bis zu 4 Kernen erlauben ein simultanes Automatisieren, Visualisieren und Kommunizieren in anspruchsvollen AV- und Medientechnik-Anwendungen. 
Ultra-Kompakt-Industrie-PC C7015

TwinCAT Analytics One-Click Dashboard

TwinCAT Analytics: One-Click Dashboard

Das TwinCAT Analytics One-Click Dashboard reduziert die individuelle HMI-Generierung auf einen einzigen Click. Aus der Analytics-Konfiguration wird nicht nur der SPS-Code ausgegeben, sondern auch das finale Dashboard mit individueller HMI. TwinCAT Analytics One-Click Dashboard

Smarter Servoantrieb mit integrierter Endstufe: AMI812x

Smarter Servoantrieb mit integrierter Endstufe: AMI812x

Der Servoantrieb AMI812x unterstützt schaltschranklose Automatisierungskonzepte, indem er Servomotor, Endstufe und Feldbusanschluss in kompakter Bauform kombiniert. Das Ergebnis: nur eine Anschlussebene mit allen Interfaces – direkt am Servoantrieb und ohne vorgelagerte I/O-Ebene. Servoantrieb AMI812x

Messeinformationen

Amsterdam
11. – 14.02.2020
Halle 9, Stand D150

Hallenplan ISE

Auf einen Blick

Beckhoff-Stand:

  • Halle 9, Stand D150

Öffnungszeiten:

  • Dienstag:
    10:00 – 18:00 Uhr
  • Mittwoch – Donnerstag:
    09:30 – 18:00 Uhr
  • Freitag:
    09:30 – 16:00 Uhr