2-Kanal-Vor-/Rückwärtszähler 24 V DC, 1 kHz, 16 Bit KL1512
Signal-LED 1
Run-LED
Signal-LED 2
Powerkontakt
+24 V
Powerkontakt 0 V
Eingang 1
Eingang 2
+24 V
0 V
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
Erweiterter Temperaturbereich
Erweiterter Schock- und Vibrationsbereich 25g

KL1512 | 2-Kanal-Vor-/Rückwärtszähler 24 V DC, 1 kHz, 16 Bit

Die Busklemme KL1512 ist ein 2-kanaliger Vor-/Rückwärtszähler und transportiert den Zählerstand galvanisch getrennt zum übergeordneten Automatisierungsgerät. Die Pulsvorgabe der beiden Zähler erfolgt über die Eingänge, die Zählrichtung kann per Register auf rückwärts geändert werden. Der Signalzustand der Eingänge wird durch Leuchtdioden angezeigt. Die KL1512 eignet sich besonders für einfache Zählaufgaben, wie z. B. den Anschluss eines Durchflussmessers.

Technische Daten KL1512 | KS1512
Anschlusstechnik 1 x Vor-/Rückwärtszähler, 2 x Vor- oder Rückwärtszähler
Spezifikation EN 61131-2, Typ 1, „0“: < 5 V DC, „1“: > 15 V DC, 5 mA typ.
Anzahl Zähler 1 bzw. 2
Nennspannung 24 V DC (-15 %/+20 %)
Signalspannung „0“ -3…+5 V (EN 61131-2, Typ 1)
Signalspannung „1“ 15…30 V (EN 61131-2, Typ 1)
Zählfrequenz max. 1 kHz
Zählertiefe 16 Bit
Eingangsstrom 5 mA typ. (EN 61131-2, Typ 1)
Stromaufnahme K-Bus 50 mA typ.
Stromaufn. Powerkontakte nur Last
Potenzialtrennung 500 V (K-Bus/Feldspannung)
Breite im Prozessabbild Input/Output: 16-Bit-Daten, 8-Bit-Control/Status
Konfiguration über den Buskoppler oder die Steuerung
Besondere Eigenschaften Zähler setzen
Gewicht ca. 50 g
Betriebs-/Lagertemperatur -25…+60 °C/-40…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/beliebig
Steckbare Verdrahtung bei allen KSxxxx-Klemmen
Zulassungen CE, UL, Ex