1-Kanal-Pulse-Train-Ausgangsklemme RS422/24 V DC KL2521
Signal-LED A
Signal-LED B
Signal-LED T
Signal-LED Z
+A
+B
+T
GND T, Z
-A
-B
+Z
Schirm
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
Erweiterter Schock- und Vibrationsbereich

KL2521 | 1-Kanal-Pulse-Train-Ausgangsklemme RS422/24 V DC

Die Ausgangsklemme KL2521 verändert ein binäres Signal in der Frequenz und gibt es (galvanisch getrennt vom K-Bus) aus. Die Frequenz wird durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Die Ausgangsstufe ist RS422-kompatibel und kann in der Version KL2521-0024 mit 24-V-DC-Signalen betrieben werden. Die Busklemme zeigt ihren Signalzustand durch Leuchtdioden an. Die LEDs sind mit den Ausgängen getaktet und zeigen jeweils einen aktiven Ausgang an.

Technische Daten KL2521 | KS2521 KL2521-0024
Anzahl Eingänge 2 (+T, +Z)
Lastart RS422-Eingang 24-V-DC-Eingänge
Signalspannung RS422-Pegel 24 V DC (extern gespeist)
Ausgangsstrom max. RS422-Spezifikation 0,5 A
PWM-Taktfrequenz 1…500 kHz, Voreinstellung: 50 kHz
Tastverhältnis 50 % (±20 %)
Auflösung max. 15 Bit
Potenzialtrennung 500 V (K-Bus/Feldspannung)
Stromaufnahme K-Bus 50 mA typ., max 120 mA (lastabhängig)
Breite im Prozessabbild 24 Inputs/Outputs: 1 x 16-Bit-Daten, 1 x 8-Bit-Control/Status
Konfiguration Konfiguration über den Buskoppler oder die Steuerung
Gewicht ca. 50 g
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/beliebig
Steckbare Verdrahtung bei allen KSxxxx-Klemmen
Zulassungen CE, UL, Ex CE, UL
Sonderklemmen
KL2521-0010 mit zusätzlichen Ausgängen (230 V AC/DC, 100 mA) anstelle der zusätzlichen Eingänge der Standardvariante