AS-Interface-Masterklemme KL6201
Mode
AS-Interface
Fehlerdiagnose
AS-Interface-Power
Set 
AS-Interface
Diagnose/Mode 
K-Bus-Diagnose 
Mode
AS-Interface+
AS-Interface-
Set
Mode
AS-Interface+
AS-Interface-
Set
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
Erweiterter Schock- und Vibrationsbereich

KL6201 | AS-Interface-Masterklemme

Die AS-Interface-Masterklemme ist ein Extended-Master nach Profil M3 und ermöglicht den direkten Anschluss von AS-Interface-Slaves. Die AS-Interface-konforme Schnittstelle unterstützt digitale und analoge Slaves der Version 2.0 und 2.1, Safety-Slaves und Slaves mit Combined Transaction Type 1 (Profil S-7.3 und 7.4). Der Prozessdatenaustausch, die Parametrierung und die Diagnose sind feldbusunabhängig. Die KL6201 stellt, zusammen mit den unterschiedlichen Buskopplern, ein universelles AS-Interface-/Feldbus-Gateway dar. Zusammen mit dem BK3120 können die PROFIBUS-DP-V1-Dienste für die Kommunikation mit der KL6201 genutzt werden.

Technische Daten KL6201 | KS6201
Technik AS-Interface
Anzahl Kanäle 1
AS-Interface-Kanäle 1
Anzahl Slaves 31 bei V 2.0, 62 bei V 2.1
Spezifikationsversion AS-Interface V 2.0, V 2.1
Slavetypen digital und analog
Diagnose Spannungsausfall, Slaveausfall, Parametrierfehler
AS-Interface-Adressvergabe über Konfiguration oder automatisch
Zykluszeit max. 5 ms (31 Teilnehmer)
Anschluss 2 Stränge über Federkrafttechnik
Stromaufnahme K-Bus 55 mA typ. (K-Bus), ca. 60 mA (AS-Interface)
Stromaufn. Powerkontakte – (keine Powerkontakte)
Potenzialtrennung 500 V (AS-Interface/K-Bus)
Powerkontakte nein
Breite im Prozessabbild wählbar: 12 Byte, 22 Byte oder 38 Byte, davon 6 Byte Parameterinterface
Konfiguration über Feldbus-Parameterinterface, DP-V1 oder Buskoppler durch KS2000
Gewicht ca. 55 g
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/beliebig
Steckbare Verdrahtung bei allen KSxxxx-Klemmen
Zulassungen CE, UL, Ex
AS-Interface-Zertifikat ja, ZU-No. 125801
Sonderklemmen
KL6201-0010 voreingestellt auf 22-Byte-K-Bus-Interface, erlaubt bis zu 31 AS-Interface-Slaves (2 K-Bus-Zyklen)
KL6201-0011 voreingestellt auf 38-Byte-K-Bus-Interface, erlaubt bis zu 62 AS-Interface-Slaves (4 K-Bus-Zyklen)
Verwandte Produkte  
KL6211 Busklemme, AS-Interface-Masterklemme mit Powerkontakten
System  
Subsystem Weitere Subsystem-Produkte finden Sie in der Systemübersicht.
Produktankündigung
KL6201: verfügbar
KS6201: voraussichtliche Markteinführung auf Anfrage