EIB/KNX-Busklemme KL6301
Receive
EIB RxD/Power
Set
EIB Error 
Send 
EIB TxD 
Run 
Powerkontakt
+24 V
Powerkontakt 0 V
Set
EIB+
EIB-
Schirm
Set
EIB+
EIB-
Schirm
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
Erweiterter Schock- und Vibrationsbereich

KL6301 | EIB/KNX-Busklemme

Die EIB/KNX-Busklemme KL6301 wird in ein EIB/KNX-Netzwerk eingebunden und kann Daten von anderen EIB/KNX-Teilnehmern empfangen oder zu anderen EIB/KNX-Teilnehmern senden. Durch die Integration in das Busklemmensystem lassen sich EIB/KNX-Komponenten in übergeordnete Bussysteme, wie z. B. Ethernet, einbinden. Die Inbetriebnahme und Konfiguration der Busklemme erfolgt ausschließlich über TwinCAT-Funktionsbausteine. Status-LEDs zeigen den Buszustand direkt an. Die EIB/KNX-Klemme arbeitet unabhängig vom eingesetzten Bussystem. Der Einsatz mehrerer KL6301 an einem Buskoppler oder einem Busklemmen Controller ist möglich. Es können maximal 256 Gruppenadressen empfangen werden; das Senden ist nur durch die Applikation begrenzt.

Technische Daten KL6301
Technik EIB/KNX
Anzahl Kanäle 1
Übertragungsstandard Twisted Pair (TP)
Anschluss 2-Leiter
Übertragungskanäle 1
Übertragungsraten 9.600 Baud
Buszugriff CSMA/CA
Leitungslänge
Stromaufnahme K-Bus 55 mA typ.
Stromaufn. Powerkontakte
Kurzschlussfestigkeit ja
Potenzialtrennung 500 V (K-Bus/EIB)
Breite im Prozessabbild Input/Output: 24 Byte
Konfiguration TwinCAT (Funktionsbausteine)
Nennspannung 24 V DC (-15 %/+20 %)
Eingangsspannung 24 V DC (-15 %/+20 %)
Besondere Eigenschaften TwinCAT Library: TwinCAT PLC EIB
Gewicht ca. 85 g
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/beliebig
Zulassungen CE, UL, Ex
Zubehör  
TwinCAT PLC EIB Ab TwinCAT V2.11 Build 2229 (R3 und x64 Engineering) wird die Bibliothek kostenlos mitinstalliert.
System  
Subsystem Weitere Subsystem-Produkte finden Sie in der Systemübersicht.