Netzfilterklemme für Dimmer KL9380
Powerkontakt
230 V AC
Powerkontakt 0 V
Powerkontakt PE
Draufsicht 
Kontaktbelegung 

KL9380 | Netzfilterklemme für Dimmer

Durch die Einspeise- und Filterklemme KL9380 werden energiereiche und hochfrequente Störimpulse aus dem 230-V-AC-Versorgungsnetz von den nachgeschalteten Busklemmen ferngehalten. Die Busklemme enthält eine Kapazität zur Glättung der Netzspannung und eignet sich besonders für den Betrieb von Dimmerschaltungen. Gerade beim Betrieb eines Dimmers in Phasenanschnittsbetrieb sowie bei Schalthandlungen von kapazitiv wirkenden Lasten, die nicht netzsynchron ausgeführt werden, stellt die KL9380 einen ausreichenden Pulsstrom für das schnelle Schalten zur Verfügung. So werden diese Ströme nicht über das Netz übertragen.

Technische Daten KL9380
Nennspannung beliebig bis 230 V AC
Strombelastung ≤ 10 A
Kapazität ca. 1 µF
Eingebaute Feinsicherung
Diagnose
Power-LED
Defekt-LED
Meldung an K-Bus
PE-Kontakt ja
Schirmanschluss
Erneute Einspeisung
Anschlussmöglichkeit an
Powerkontakt zusätzlich
2
K-Bus durchgeschleift ja
Breite im Prozessabbild 0
Elektrische Verbindung zur Hutschiene
Stromaufnahme K-Bus
Potenzialtrennung
Gehäusebreite 12 mm
Gewicht ca. 50 g
Anreihen an Busklemmen mit Powerkontakt ja
Anreihen an Busklemmen ohne Powerkontakt
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Zulassungen/Kennzeichnungen CE
Verwandte Produkte  
KL2751 1-Kanal-Universal-Dimmerklemme 230 V AC, 300 VA (W)
KL2761 1-Kanal-Universal-Dimmerklemme 230 V AC, 600 VA (W)