PROFIBUS-Master-Feldbusanschaltung CX1500-M310
Feldbusanschluss
Adresswähler
Beschriftungsfeld
Status-LEDs
PC/104-Interface
PROFIBUS-Master

CX1500-M310 | PROFIBUS-Master-Feldbusanschaltung

Technische Daten CX1500-M310
Feldbus PROFIBUS DP, DP-V1, DP-V2 (MC)
Übertragungsraten 9,6 kBaud…12 MBaud
Businterface 1 x D-Sub-Buchse, 9-polig
Busteilnehmer max. 125 Slaves mit bis zu 244 Byte Input-, Output-, Parameter-, Konfigurations-, Diagnosedaten je Slave
Interface zur CPU ISA-Plug-and-play, 2 kByte DPRAM
Max. Verlustleistung 1,8 W
Eigenschaften PROFIBUS – unterschiedliche DP-Zykluszeiten pro Slave möglich; Error-Management für jeden Teilnehmer frei konfigurierbar
Abmessungen (B x H x T) 38 mm x 100 mm x 91 mm
Gewicht ca. 190 g
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart IP 20
System  
PROFIBUS Weitere PROFIBUS-Produkte finden Sie in der Systemübersicht.