Inkremental-Encoder-Simulationsklemme (Pulse-Train) EL2522
Run-LED
Signal-LED A1
Signal-LED C1
Signal-LED A2
Signal-LED B1
Signal-LED B2
Powerkontakt
+24 V
Powerkontakt 0 V
A1+ 
B1+ 
Schirm 
A2+, C1+ 
B2+ 
Schirm 
A1–
B1–
GND
Schirm
A2–, C1–
B2–
GND
Schirm
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
Erweiterter Temperaturbereich
Erweiterter Schock- und Vibrationsbereich 25g

EL2522 | Inkremental-Encoder-Simulationsklemme (Pulse-Train)

Die Inkremental-Encoder-Simulationsklemme (Pulse-Train) EL2522 gibt ein in der Frequenz modulierbares Signal auf zwei Kanälen mit vier Ausgängen aus. Das Signal kann zum Ansteuern von Motortreibern oder anderen Signalempfängern dienen, die durch einzelne Takte angesteuert werden. Wie bei der EL2521 kann die Pulsfolge und Pulsanzahl direkt über die Prozessdaten in der Frequenz vorgeben werden, alternativ kann die integrierte Fahrwegsteuerung genutzt werden. Für jeden Kanal kann die Betriebsart (Frequenzmodulation, Pulsrichtungsvorgabe und Inkremental-Encoder-Simulation) gewählt werden. Zusätzlich kann die EL2522 drei Ausgangskanäle in der ABC-Encoder-Simulation ansteuern.

Technische Daten EL2522
Anschlusstechnik Pulse-Train (Frequenzausgang)
Anzahl Ausgänge 2 Kanal A/B, 1 Kanal A/B/C (4 Differenzausgänge)
Distributed-Clocks ja
Ausgangsspezifikation RS422, differenziell, 50 mA, min. 220 Ω Bürde
Kurzschlussstrom kurzschlussfest
Grundfrequenz 0…4 MHz, Voreinstellung: 50 kHz
Auflösung 16 Bit (inkl. Vorzeichen, skaliert über den eingestellten Frequenzbereich)
Schrittweite min. 10 ns (intern)
Stromaufnahme E-Bus 120 mA typ.
Potenzialtrennung 500 V (E-Bus/Feldspannung)
Stromaufn. Powerkontakte 50 mA typ. (lastabhängig)
Besondere Eigenschaften Betriebsarten wie EL2521, ABC-Inkremental-Encoder-Simulation mit Anbindung an TwinCAT NC
Gewicht ca. 50 g
Betriebs-/Lagertemperatur -25…+60 °C/-40…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/beliebig
Zulassungen/Kennzeichnungen CE, UL