PROFINET-IRT-Controller EL6632
Status-LEDs
X1
X2
Draufsicht

EL6632 | PROFINET-IRT-Controller

Die PROFINET-IRT-Controller-Klemme EL6632 bringt die komplette RT (Real-Time)- oder IRT (Isochronous Real-Time)-Funktionalität sowie umfangreiche Diagnosemöglichkeiten mit. Es werden alle Dienste nach Konformitätsklasse C unterstützt. An der EL6632 können, abhängig von der Zykluszeit, bis zu fünf PROFINET-IRT- oder bis zu 15 PROFINET-RT-Devices in Linientopologie betrieben werden.

Die maximale Entfernung zwischen zwei Teilnehmern beträgt 100 m. Zur Netzwerkdiagnose können Protokolle wie LLDP oder SNMP genutzt werden.

Technische Daten EL6632
Technik PROFINET IRT
Anzahl Ports/Kanäle 2 (geswitcht)
Ethernet-Interface 100BASE-TX-Ethernet mit 2 x RJ45
Feldbus PROFINET IRT Controller
Leitungslänge bis 100 m Twisted-Pair
Hardwarediagnose Status-LEDs
Spannungsversorgung über den E-Bus
Potenzialtrennung 500 V (E-Bus/Ethernet)
Max. Anzahl IRT-fähiger
Teilnehmer
5 (abhängig von der Zykluszeit und Anzahl der Daten)
Max. Anzahl RT-fähiger
Teilnehmer
15 (abhängig von der Zykluszeit und Anzahl der Daten)
Minimaler IRT-Zyklus 500 µs
Minimaler RT-Zyklus 1 ms
Konformitätsklasse C
Protokoll RT oder IRT
Treiber TwinCAT 2.11
Konfiguration über den EtherCAT-Master
Stromaufnahme E-Bus 400 mA typ.
Besondere Eigenschaften Konformitätsklasse C,
max. 5 IRT-Teilnehmer,
max. 15 RT-Teilnehmer,
min. 500-μs-IRT-Zyklus,
min. 1-ms-RT-Zyklus
Gewicht ca. 75 g
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/siehe Dokumentation
Zulassungen/Kennzeichnungen CE, UL, ATEX
Ex-Kennzeichnung II 3 G Ex nA IIC T4 Gc
System  
PROFINET Weitere PROFINET-Produkte finden Sie in der Systemübersicht.
Produktankündigung
auf Anfrage