Servomotorklemme für OCT, 48 V DC, 2,8 A (I<sub>eff</sub>) EL7201-0010
Powerkontakt
+24 V
Powerkontakt 0 V
Feedback + 
Digital-Eingang 1 
Powerkontakt +24 V 
Motorphase U 
Motorphase W 
Motorbremse + 
Lastspannung 48 V 
Lastspannung 48 V 
Feedback –
Digital-
Eingang 2
Power-
kontakt 0 V
Motorphase V
Motorbremse
GND
Lastspannung
GND
Lastspannung
GND
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
Erweiterter Schock- und Vibrationsbereich 25g

EL7201-0010 | Servomotorklemme für OCT, 48 V DC, 2,8 A (Ieff)

Die Servomotor-EtherCAT-Klemme EL7201-0010, mit integriertem Absolutwert-Interface, bietet hohe Servo-Performance in sehr kompakter Bauform. Die schnelle Regelungstechnik, auf Basis einer feldorientierten Strom- und PI-Drehzahlregelung, unterstützt schnelle und hochdynamische Positionieraufgaben. Zahlreiche Überwachungen, wie der Über- und Unterspannung, des Überstroms, der Klemmentemperatur oder der Motorauslastung, über die Berechnung eines I²T-Modells, bieten ein Höchstmaß an Betriebssicherheit. EtherCAT, als leistungsfähige Systemkommunikation, und CAN-over-EtherCAT (CoE), als Applikationsschicht, ermöglichen die ideale Anbindung an die PC-basierte Steuerungstechnik. Neueste Leistungshalbleiter garantieren minimale Verlustleistung und ermöglichen beim Bremsbetrieb eine Rückspeisung in den Zwischenkreis. 16 LEDs zeigen Status-, Warn- und Fehlermeldungen sowie eventuell aktive Limitierungen an.

Mit der One Cable Technology (OCT) wird die Geberleitung eingespart, indem die Signale des Gebers digital über das vorhandene Motorkabel übertragen werden. Das Einlesen der elektronischen Typenschilder der passenden Motoren der Serie AM81xx ermöglicht eine Plug-and-Play-Lösung und bietet höchsten Komfort bei der Inbetriebnahme.

Technische Daten EL7201-0010
Technik kompakte Antriebstechnik
Lastart permanentmagneterregter Drehstrom-Synchron-Motor
Anzahl Kanäle 1
Anzahl Ausgänge 1 x Servomotor, 1 x Motorbremse
Anzahl Eingänge 2 x Endlage, 1 x Feedback
Anschlusstechnik Motordirektanschluss mit OCT
Versorgungsspg. Elektronik 24 V DC (über Powerkontakte)
Versorgungsspg. Leistung 8…48 V DC (extern)
Ausgangsstrom (eff.) 2,8 A
Spitzenstrom (eff.) max. 5,7 A für 1 s
Leistungssteigerung ja, durch Lüftermodul ZB8610
Ausgangsstrom mit ZB8610 (eff.) max. 4,5 A
Spitzenstrom mit ZB8610 (eff.) max. 9,0 A für 1 s
Frequenzbereich 0…599 Hz
PWM-Taktfrequenz 16 kHz
Stromreglerfrequenz 32 kHz
Drehzahlreglerfrequenz 16 kHz
Ausgangsspannung Motorbremse 24 V DC
Ausgangsstrom Motorbremse max. 0,5 A
Stromaufn. Powerkontakte 50 mA typ. + Haltestrom Motorbremse
Stromaufnahme E-Bus 120 mA
Distributed Clocks ja
Besondere Eigenschaften kompakt (nur 12 mm breit), systemintegriert, absolutes Feedback, One Cable Technology (OCT), Plug-and-play
Potenzialtrennung 500 V (E-Bus/Feldspannung)
Gewicht ca. 60 g
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte 95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 20/siehe Dokumentation
Zulassungen/Kennzeichnungen CE, UL
Zubehör  
ZKxxx-xxxx-xxxx Anschlussleitungen für kompakte Antriebstechnik
ZB85xx Schirmschiene mit Tragschienenhalter, Schirmschienenbügel