Potenzialeinspeiseklemme, 24 V DC, mit Diagnose EL9110
Power-LED
Powerkontakt
Powerkontakt
Powerkontakt
Einspeisung 24 V
Einspeisung 0 V
PE
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
Erweiterter Temperaturbereich
Erweiterter Schock- und Vibrationsbereich 25g

EL9110 | Potenzialeinspeiseklemme, 24 V DC, mit Diagnose

Die Einspeiseklemme EL9110 ermöglicht die Einrichtung unterschiedlicher Potenzialgruppen mit der Standardspannung 24 V DC. Zur Überwachung der Versorgungsspannung meldet die Klemme mit Diagnosefunktion den Status der Einspeiseklemme durch zwei Eingangsbits zum EtherCAT-Koppler. Die dezentrale Peripheriespannung wird von der Steuerung über den Feldbus kontrolliert.

Technische Daten EL9110 | ES9110
Technik Potenzialeinspeiseklemme mit Diagnose
Strombelastung ≤ 10 A
Power-LED grün
Defekt-LED
Stromaufnahme E-Bus 90 mA typ.
Nennspannung 24 V DC
Eingebaute Feinsicherung
Potenzialtrennung 500 V (E-Bus/Feldspannung)
Diagnose im Prozessabbild ja
Meldung an E-Bus ja
PE-Kontakt ja
Schirmanschluss
Breite im Prozessabbild 2
Elektrische Verbindung zur Hutschiene
Gehäusebreite 12 mm
Gewicht ca. 50 g
Betriebs-/Lagertemperatur -25…+60 °C/-40…+85 °C
Steckbare Verdrahtung bei allen ESxxxx-Klemmen
Zulassungen/Kennzeichnungen CE, UL, ATEX
Ex-Kennzeichnung II 3 G Ex nA IIC T4 Gc