Digital-Eingang
EP1816-3008
 
EP1816-3008 | 16-Kanal-Digital-Eingang 24 V DC, 2 x 3-Achs-Beschleunigungssensor
EP1816-3008
Stecker-
belegung
Anschlusstechnik
D-Sub, 25-polig
Statusanzeige
Stromversorgung:
Steuerspannung (US)
Lastspannung (UP)
1 | +24 V DC Us
2 | GND
3-18 | Input 1-16
19-22 | +24 V DC Us
23-25 | GND
1 | Tx+
2 | Rx+
3 | Rx-
4 | Tx-
1 | + 24 V DC Us
2 | + 24 V DC UP
3 | GND
4 | GND
Stromversorgung-
Einspeisung
Stromversorgung-
Weiterleitung
 
EtherCAT-
Signaleingang
EtherCAT-
Signalausgang
Statusanzeige Signal
Erweiterter Temperaturbereich

EP1816-3008 | 16-Kanal-Digital-Eingang 24 V DC, 2 x 3-Achs-Beschleunigungssensor

Die EtherCAT Box EP1816-3008 mit 16 digitalen Eingängen erfasst binäre Steuersignale aus der Prozessebene und überträgt sie galvanisch getrennt zur Steuerung. Der Signalzustand wird über Leuchtdioden angezeigt, der Signalanschluss erfolgt über eine 25-polige D-Sub-Buchse.

Die EtherCAT Box verfügt über zwei interne 3-Achs-Beschleunigungssensoren mit 16 Bit und einer wählbaren Auflösung von ±2 g, ±4 g, ±8 g und ±16 g. Die Abtastfrequenz beträgt 1 Hz bis 5 kHz. Die Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich über Vibrations- und Schock-/Schwingungserfassung, aber auch eine Neigungserfassung in allen drei Achsen ist möglich.

Die Sensoren werden aus der Steuerspannung US versorgt. Die Lastspannung UP wird im Eingangsmodul nicht verwendet, sie kann jedoch zur Weiterleitung optional angeschlossen werden. Eine Unterspannungserkennung (US und UP) ist integriert und wird an die Steuerung gemeldet.

Technische Daten EP1816-3008
Spezifikation EN 61131-2, Typ 1/3
Anzahl Eingänge 16
Anschluss Eingänge D-Sub-Buchse, 25-polig
Sensoren ±2…16 g | 16 Bit
Protokoll EtherCAT
Businterface 2 x M8-Buchse, geschirmt, schraubbar
Nennspannung Eingänge 24 V DC (-15 %/+20 %)
Eingangsfilter 10 µs
Signalspannung „0“ -3…+5 V (EN 61131-2, Typ 3)
Signalspannung „1“ 11…30 V (EN 61131-2, Typ 3)
Eingangsstrom 3 mA typ. (EN 61131-2, Typ 3)
Distributed-Clocks ja
Sensorversorgung aus Steuerspannung, max. 0,5 A, gesamt kurzschlussfest
Anschluss Spannungsversorg. Einspeisung: 1 x M8-Stecker, 4-polig; Weiterleitung: 1 x M8-Buchse, 4-polig
Stromaufnahme aus US
(ohne Sensorstrom)
120 mA
Potenzialtrennung 500 V
Besondere Eigenschaften integrierte Beschleunigungssensoren
Betriebs-/Lagertemperatur -25…+60 °C/-40…+85 °C
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 65/66/67 (gemäß EN 60529)/beliebig
Zulassungen CE, UL
Zubehör  
ZK1090-3xxx-xxxx Leitung für EtherCAT-Signalein- und -ausgang
ZK2020-3xxx-xxxx Leitung für M8-Stromversorgung
ZS2002-0111 D-Sub-Stecker, 25-polig, Lötkontakte, IP 67