Digital-Kombi
EQ2339-0022
 
EQ2339-0022 | 16-Kanal-Digital-Ein- oder -Ausgang 24 V DC
EQ2339-0022
Stecker-
belegung
Anschlusstechnik
M12-Schraub-
verbinder für
Signalanschluss
Statusanzeige Signal
Statusanzeige
Stromversorgung:
Steuerspannung (US)
Lastspannung (UP)
1 | + 24 V DC UP
2 | In-/Output B
3 | GND
4 | In-/Output A
5 | n.c.
1 | Tx+
2 | Rx+
3 | Rx-
4 | Tx-
1 | + 24 V DC Us
2 | + 24 V DC UP
3 | GNDs
4 | GNDP
3-Leiter  2-Leiter
Stromversorgung-
Einspeisung
Stromversorgung-
Weiterleitung
EtherCAT-
Signaleingang
EtherCAT-
Signalausgang
Erweiterter Temperaturbereich

EQ2339-0022 | 16-Kanal-Digital-Ein- oder -Ausgang 24 V DC

Die EtherCAT Box EQ2339 verfügt über 16 digitale Kanäle, die jeweils wahlweise als Ein- oder Ausgänge betrieben werden können. Eine Konfiguration, ob ein Kanal als Ein- oder Ausgang verwendet werden soll, ist nicht erforderlich; die Eingangsschaltung ist intern fest mit dem Ausgangstreiber verbunden, so dass ein gesetzter Ausgang automatisch im Eingangsprozessabbild angezeigt wird.

Die Eingänge haben eine Filterkonstante von 3,0 ms. Die kurzschlussfesten und verpolungsgeschützten Ausgänge verarbeiten Lastströme bis 0,5 A, wobei der Gesamtstrom auf 4 A begrenzt ist. Der Signalzustand wird jeweils über Leuchtdioden angezeigt. Der Anschluss der Signale erfolgt wahlweise über schraubbare M8- (EQ2339-0021) oder M12-Steckverbinder (EQ2339-0022). Die Sensoren werden aus der Lastspannung UP versorgt.

Die Module der Serie EQxxxx sind aus Edelstahl gefertigt und vollständig im „Hygienic Design“ angelegt. Damit sind sie ideal für Anwendungen in der Lebensmittel-, Chemie- oder Pharmaindustrie geeignet, die die Schutzklasse IP 69K fordern.

Technische Daten EQ2339-0022
Spezifikation EN 61131-2, Typ 1/3
Anzahl Kanäle 16 digitale Ein- oder Ausgänge
Gehäusebreite 72 mm
Anschluss Ein-/Ausgänge M12, schraubbar
Protokoll EtherCAT
Businterface 2 x M8-Buchse, geschirmt, schraubbar
Eingangsfilter 3,0 ms
Signalspannung „0“ -3…+5 V
Signalspannung „1“ 11…30 V, 6 mA Eingangsstrom (EN 61131-2, Typ 3)
Sensorversorgung aus Lastspannung, max. 0,5 A, gesamt kurzschlussfest
Lastart ohmsch, induktiv, Lampenlast
Nennlastspannung 24 V DC (-15 %/+20 %)
Ausgangsstrom max. 0,5 A je Kanal, einzeln kurzschlussfest, Summenstrom max. 4 A
Kurzschlussstrom 1,5 A typ.
Stromaufn. Lastspannung typ. 20 mA + Last
Stromaufnahme aus US
(ohne Sensorstrom)
120 mA
Anschluss Spannungsversorg. Einspeisung: 1 x M8-Stecker, 4-polig; Weiterleitung: 1 x M8-Buchse, 4-polig
Breite im Prozessabbild 16 Inputs + 16 Outputs
Potenzialtrennung 500 V
Besondere Eigenschaften Edelstahl V2A, Hygienic-Design
Abmessungen (B x H x T) 72 mm x 160 mm x 43 mm
Betriebs-/Lagertemperatur -25…+60 °C/-40…+85 °C
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 69K (gemäß EN 60529)/beliebig
Zulassungen CE, UL
Zubehör  
ZK1090-3xxx-xxxx Leitung für EtherCAT-Signalein- und -ausgang
ZK2000-6xxx-xxxx Leitung für M12-Signalanschluss
ZK2020-3xxx-xxxx Leitung für M8-Stromversorgung
Edelstahl-Produkte  
Weitere Informationen zu der Edelstahl-Steuerungslösung finden Sie hier.