PROFINET
 
IL230x-B903 | Feldbus-Box-Module für PROFINET
Koppler Box
IL230x-B903
Steckerbelegung
Statusanzeige Modul
bzw. IP-Link
Feldbusanschluss
M12-Buchse
Statusanzeige Feldbus
3 Anschlussvarianten
1 | Ø8-Steckverbindung
2 | M8-Schraubverbindung
3 | M12-Schraubverbindung
 
Stromversorgung-
Einspeisung
Stromversorgung-
Weiterleitung
 IP-Link-Interface
1 | + 24 V DC Us
2 | + 24 V DC UP
3 | GND
4 | GND
1 | Tx+
2 | Rx+
3 | Tx-
4 | Rx-
Housing | Shield

IL230x-B903 | Feldbus-Box-Module für PROFINET

Die Feldbus-Koppler-Box IL230x-B903 verbindet PROFINET mit den modular erweiterbaren Erweiterungs-Box-Modulen. Ein Aufbau besteht aus einer Koppler Box und bis zu 120 verschiedenen Erweiterungs-Box-Modulen. Die Koppler Box erkennt automatisch die angeschlossenen Erweiterungen und erstellt die Zuordnung der Ein-/Ausgänge zu den Worten des Prozessabbildes.

Die PROFINET-Feldbus-Box unterstützt 10-MBit/s- und 100-MBit/s-PROFINET. Der PROFINET-Anschluss erfolgt über einen D-kodierten M12-Steckverbinder. Über Drehschalter wird die IP-Adresse eingestellt (Offset zu einer frei wählbaren Startadresse). In Netzen mit DHCP (Dienst für die Zuordnung der logischen IP-Adresse zur physikalischen Knotenadresse [MAC-ID]) erhält die Feldbus Box ihre IP-Adresse vom DHCP-Server.

 

Konfiguration

Die IP-Adresse wird mit zwei Drehwahlschaltern eingestellt. Die Übertragungsrate wird von der PROFINET-Box selbstständig erkannt (Auto-Baudrate). Spezielle I/O-Parameter können über die KS2000-Software eingestellt werden.

 

Diagnose

Die umfangreichen Diagnosefunktionen der Beckhoff-Geräte ermöglichen die schnelle Fehlerlokalisierung. Diagnosemeldungen werden über Ethernet übertragen und beim Master zusammengefasst. Auf dem Modul werden der Status der Netzwerkverbindung, der Gerätestatus, der Status der Ein- und Ausgänge sowie der Spannungsversorgung mit LEDs dargestellt.

 

Koppler Box

Die PROFINET-Koppler-Box sammelt die I/O-Daten über die störsichere IP-Link-Lichtleiterverbindung von den Erweiterungs-Box-Modulen ein. Sie erkennt die angeschlossenen Baugruppen und sortiert die Ein- und Ausgangsdaten automatisch ins Prozessabbild. Die Koppler Box verfügt über vier digitale Ein- und vier digitale Ausgänge; alle anderen Signalformen stehen als Erweiterungs-Box zur Verfügung.

Systemdaten PROFINET | IL230x-B903
Anzahl I/O-Stationen nur durch IP-Adressraum begrenzt
Anzahl I/O-Punkte steuerungsabhängig
Übertragungsmedium 2 x 2 Twisted-Pair-Kupferkabel; CAT 5 (100 MBaud)
Länge zwischen Stationen 100 m (Verteiler, Hub bis IL230x-B903)
Übertragungsraten 10/100 MBaud
Topologie sternförmig über Ethernet-Hub oder -Switch
Technische Daten IL230x-B903
Erweiterungsmodule max. 120 mit max. 512-Byte-Input- und 512-Byte-Output-Daten
Digitale Peripheriesignale max. 512 Inputs und 512 Outputs
Analoge Peripheriesignale max. 127 Inputs und 127 Outputs
Protokoll PROFINET IO
Konfigurationsmöglichkeit über KS2000
Übertragungsraten 10/100 MBaud, automatische Erkennung der Übertragungsrate
Businterface 1 x M12-Buchse, 4-polig (D-kodiert)
Spannungsversorgung Steuerspannung: 24 V DC (-15 %/+20 %); Lastspannung: entsprechend I/O-Variante
Anschluss Spannungsversorg. Einspeisung: 1 x M8-Stecker, 4-polig; Weiterleitung: 1 x M8-Buchse, 4-polig
Stromaufnahme Steuerspg. typ. 150 mA + Stromaufnahme Sensorversorgung, max. 0,5 A
Stromaufn. Lastspannung entsprechend I/O-Variante
Potenzialtrennung Steuerspannung/Feldbus: nein, Steuerspannung/Ein- bzw. Ausgänge: entsprechend I/O-Variante
Gewicht ca. 250 g
Betriebs-/Lagertemperatur 0…+55 °C/-25…+85 °C
Schwingungs-/Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendung gemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/Einbaulage IP 65/66/67 (gemäß EN 60529)/beliebig
Zulassungen CE, UL
Zubehör  
TS6271 Lizenz zur Nutzung des TwinCAT PROFINET RT Controllers
KS2000 Konfigurationssoftware zur erweiterten Parametrierung
Kabelsätze Kabelsätze und Stecker
System  
PROFINET Weitere PROFINET-Produkte finden Sie in der Systemübersicht.

Koppler Box

Die Koppler Box für PROFINET verfügt über vier digitale Ein- und vier digitale Ausgänge, wahlweise mit schnappbaren Ø8-mm-, schraubbaren M8- oder schraubbaren M12-Steckverbindern. Über die IP-Link-Kommunikationsverbindung können bis zu 120 Erweiterungs-Box-Module angeschlossen werden.

IL230x-B903 Koppler Box für PROFINET-Systeme Stecker
Digital-Kombi
IL2300-B903 Koppler Box, 4 digitale Eingänge 24 V, Filter 3,0 ms, 4 digitale Ausgänge 24 V, 0,5 A Ø8
IL2301-B903 Koppler Box, 4 digitale Eingänge 24 V, Filter 3,0 ms, 4 digitale Ausgänge 24 V, 0,5 A M8
IL2302-B903 Koppler Box, 4 digitale Eingänge 24 V, Filter 3,0 ms, 4 digitale Ausgänge 24 V, 0,5 A M12

Systemübersicht