C6515-0040
 

C6515-0040 | Lüfterloser Einbau-Industrie-PC

Varianten Prozessor verfügbar
C6515-0070 Intel® Celeron®, 2 Cores (TC3: 50*) oder
Intel® Pentium®, 2 Cores (TC3: 50*) oder
Intel® Core™ i3, 4 Cores (TC3: 60*) oder
Intel® Core™ i5, 6 Cores (TC3: 70*) oder
Intel® Core™ i7, 8 Cores (TC3: 80*)
(8./9. Generation)
 
3. Quartal 2020
C6515-0060 Intel® Celeron®, 2 Cores (TC3: 50*) oder
Intel® Pentium®, 2 Cores (TC3: 50*) oder
Intel® Core™ i3, 2 Cores (TC3: 60*) oder
Intel® Core™ i5, 4 Cores (TC3: 70*) oder
Intel® Core™ i7, 4 Cores (TC3: 80*)
(6./7. Generation)
ja
C6515-0050 Intel® Celeron®, 2 Cores (TC3: 50*) oder
Intel® Core™ i3, 2 Cores (TC3: 60*) oder
Intel® Core™ i5, 2 Cores (TC3: 70*) oder
Intel® Core™ i7, 4 Cores (TC3: 80*)
(4. Generation)
ja
C6515-0040 Intel® Celeron®, 2 Cores (TC3: 50*) oder
Intel® Core™ i3, 2 Cores (TC3: 60*) oder
Intel® Core™ i5, 2 Cores (TC3: 70*) oder
Intel® Core™ i7, 4 Cores (TC3: 80*)
Nicht mehr verfügbar

*Die TwinCAT-3-Leistungsklasse bestimmt die genaue Bestellnummer für das jeweilige TwinCAT-3-Produkt. Eine Übersicht der einzelnen TC3-Leistungsklassen finden Sie hier.

C6515-0040
Einbau-Industrie-PC 
Gehäuse Einbau-Industrie-PC mit externer Kühlung zur Montage in der Rückwand eines Steuergehäuses oder in der Wand eines Schaltschranks
2 Slots für CFast
CFast-Karte und Lithiumbatterie der Systemuhr leicht wechselbar
passive Kühlung durch Kühlrippen außen
20 cm freier Raum rund um den Kühlkörper des PCs zur Luftzirkulation erforderlich
Schutzart Außenseite IP 65, Innenseite IP 20
Betriebstemperaturbereich Außenseite 0…45 °C, Innenseite 0…55 °C
Gewicht bei Grundausstattung 3 kg
Abmessungen (B x H x T) 240 x 230 x 81 mm
Leistungsmerkmale Prozessor Intel® Celeron® B810 1,6 GHz, 2 Cores (TC3: 50)
3½-Zoll-Motherboard für Intel® Celeron®, Core™ i3, Core™ i5 oder Core™ i7 der zweiten und dritten Generation
1 Mini-PCI-Slot frei für ab Werk eingebaute NOVRAM-Karten
2 GB DDR3-RAM, erweiterbar auf 16 GB
Grafikadapter im Intel®-Prozessor integriert, 1 DVI-I-Anschluss
On-Board-Dual-Ethernet-Adapter mit 2 x 10/100/1000BASE-T-Anschluss
On-Board-SATA-RAID-1-Controller, Intel® Rapid Storage Technology
4-GB-CFast-Karte, erweiterter Temperaturbereich
1 serielle Schnittstelle RS232 und 4 USB-2.0-Ports
24-V-DC-Netzteil
Optionen C6515-0040
C9900-C541 Prozessor Intel® Core™ i3 2330E der zweiten Generation, 2,2 GHz, 2 Cores (TC3: 60), statt Intel® Celeron® B810 1,6 GHz (TC3: 50)
C9900-C542 Prozessor Intel® Core™ i5 2510E der zweiten Generation, 2,5 GHz, 2 Cores (TC3: 70), statt Intel® Celeron® B810 1,6 GHz (TC3: 50)
C9900-C543 Prozessor Intel® Core™ i7 2710QE der zweiten Generation, 2,1 GHz, 4 Cores (TC3: 80), statt Intel® Celeron® B810 1,6 GHz (TC3: 50)
C9900-C565 Prozessor Intel® Celeron® 1020E der dritten Generation, 2,2 GHz, 2 Cores (TC3: 50), statt Intel® Celeron® B810 1,6 GHz (TC3: 50)
C9900-C544 Prozessor Intel® Core™ i5 3610ME der dritten Generation, 2,7 GHz, 2 Cores (TC3: 70), statt Intel® Celeron® B810 1,6 GHz (TC3: 50)
C9900-C545 Prozessor Intel® Core™ i7 3610QE der dritten Generation, 2,3 GHz, 4 Cores (TC3: 80), statt Intel® Celeron® B810 1,6 GHz (TC3: 50)
C9900-R249 Speichererweiterung auf 4 GB DDR3-RAM, statt 2 GB, erfordert ein 64-Bit-Betriebssystem oder es sind nur 3 GB adressierbar
C9900-R250 Speichererweiterung auf 8 GB DDR3-RAM, statt 2 GB, erfordert ein 64-Bit-Betriebssystem
C9900-R251 Speichererweiterung auf 16 GB DDR3-RAM, statt 2 GB, erfordert ein 64-Bit-Betriebssystem
C9900-B502 2 PCIe-Modulslots, integriert im C6515, zum Einschub von Beckhoff-PCIe-Modulen oder zum Herausführen von Schnittstellen des Motherboards ab Werk. Die Tiefe der inneren Gehäusehaube erhöht sich um 26 mm.
C9900-Z413 Adapterkabel DVI-I auf DVI und VGA, 15 cm
FC9071 Gigabit-Ethernet-PC-Netzwerkkarte 10/100/1000 MBit/s, 1 Kanal, PCIe-Interface, belegt den Feldbus-Anschlussbereich.
C9900-R230 Speichermodul NOVRAM zur ausfallsicheren Speicherung von Prozessdaten, 128 kB, Mini-PCI-Steckkarte
C9900-R231 Speichermodul NOVRAM zur ausfallsicheren Speicherung von Prozessdaten, 256 kB, Mini-PCI-Steckkarte
C9900-R232 Speichermodul NOVRAM zur ausfallsicheren Speicherung von Prozessdaten, 512 kB, Mini-PCI-Steckkarte
C9900-H586 40-GB-CFast-Karte, 3D-Flash, erweiterter Temperaturbereich, statt 20-GB-CFast-Karte
C9900-H590 80-GB-CFast-Karte, 3D-Flash, erweiterter Temperaturbereich, statt 20-GB-CFast-Karte
C9900-H627 160-GB-CFast-Karte, 3D-Flash, erweiterter Temperaturbereich, statt 20-GB-CFast-Karte
C9900-H559 8-GB-CFast-Karte, SLC-Flash, erweiterter Temperaturbereich, statt 4-GB-CFast-Karte
C9900-H560 16-GB-CFast-Karte, SLC-Flash, erweiterter Temperaturbereich, statt 4-GB-CFast-Karte
C9900-H567 32-GB-CFast-Karte, SLC-Flash, erweiterter Temperaturbereich, statt 4-GB-CFast-Karte
C9900-H571 64-GB-CFast-Karte, SLC-Flash, erweiterter Temperaturbereich, statt 4-GB-CFast-Karte
C9900-H583 40-GB-CFast-Karte, 3D-Flash, erweiterter Temperaturbereich
C9900-H587 80-GB-CFast-Karte, 3D-Flash, erweiterter Temperaturbereich
C9900-H624 160-GB-CFast-Karte, 3D-Flash, erweiterter Temperaturbereich
C9900-H550 4-GB-CFast-Karte, SLC-Flash, erweiterter Temperaturbereich
C9900-H551 8-GB-CFast-Karte, SLC-Flash, erweiterter Temperaturbereich
C9900-H552 16-GB-CFast-Karte, SLC-Flash, erweiterter Temperaturbereich
C9900-H563 32-GB-CFast-Karte, SLC-Flash, erweiterter Temperaturbereich
C9900-H568 64-GB-CFast-Karte, SLC-Flash, erweiterter Temperaturbereich
C9900-U209 unterbrechungsfreie Stromversorgung USV, integriert in das 24-V-Netzteil, ohne Akku
C9900-U330 Akkupack für PCs mit 24-V-Netzteil und integrierter USV C9900-P209 oder C9900-U209, extern zur Hutschienenmontage, 3,4 Ah, Betriebstemperatur 0…50 °C
C6515-0040 Lüfterloser Einbau-Industrie-PC | C6515-0040 mit PCIe-Modulslots

C6515-0040 mit PCIe-Modulslots

 
C6515-0040 Optionen für C6515 mit 2 Modulslots C9900-B502
FC9062 Gigabit-Ethernet-PCIe-Modul für PCs mit Beckhoff PCIe-Modulslots, 2 Kanäle, PCI-Express-x1-Bus
C9900-E277 USB-3.0-PCIe-Modul
- 2-Port-USB-3.0-Schnittstelle
- USB-Übertragungsrate bis 5 GBit/s, entsprechend USB 3.0
- kompatibel zu allen USB-Standards
- liefert bis zu 1 A Stromversorgung an jedem USB-Anschluss
C9900-E159 Serielle Schnittstelle, RS232, galvanische Trennung, Überspannungsschutz, D-Sub, 9-polig.
Eine zusätzliche Feldbuskarte ist möglich mit einem PCIe-Modulslot als Steckerblende.
C9900-E188 Serielle Schnittstelle, RS485, galvanische Trennung, Überspannungsschutz, D-Sub, 9-polig.
Eine zusätzliche Feldbuskarte ist möglich mit einem PCIe-Modulslot als Steckerblende.
Konfiguration als Endpunkt ohne Echo: Echo off, Auto send on, Always send off, Auto receive on, Always receive off, Terminierung on
C9900-E189 Serielle Schnittstelle, RS422, galvanische Trennung, Überspannungsschutz, D-Sub, 9-polig.
Eine zusätzliche Feldbuskarte ist möglich mit einem PCIe-Modulslot als Steckerblende.
Konfiguration als Vollduplex-Endpunkt: Echo on, Auto send off, Always send on, Auto receive off, Always receive on, Terminierung on
C9900-E233 1 serielle Schnittstelle RS232 herausgeführt im Anschlussbereich des C5210, C65x5, CP2xxx, CP62xx oder CP67xx-xxxx-0040/-0050
C9900-E234 2 USB-Ports des Motherboards herausgeführt im Anschlussbereich des C5210, C65x5, CP2xxx, CP62xx oder CP67xx-xxxx-0040/-0050
C9900-E237 zusätzliche DVI-D-Buchse herausgeführt auf eine Modulblende, nicht zusammen mit einer zusätzlichen DisplayPort-Schnittstelle bestellbar