C6670
 
C6670 Schaltschrank-Industrie-Server

C6670 | Schaltschrank-Industrie-Server

Ein C6670 und ein Beckhoff Control Panel mit DVI- und USB-Anschluss ergeben eine ideale Kombination für eine leistungsstarke Steuerungsplattform im Maschinen- und Anlagenbau mit der Automatisierungssoftware TwinCAT.

Zwei Intel®-Xeon®-Prozessoren mit jeweils 6, 8, 12, 16 oder 20 Cores auf einem Motherboard mit zwei Gigabit-Ethernet-Controllern und eine leistungsfähige Grafikkarte ergeben zusammen mit TwinCAT 3 eine Maschinen- oder Anlagensteuerung, die Rechenleistung für ganz neue Ideen bietet. Auch zur Videoauswertung stehen neben der enormen Performance bis zu 1024 GB DDR4-RAM Arbeitsspeicher, 5 bzw. 6 freie Steckkarten-Slots für mehrere Kamera-Interfacekarten zur Verfügung.

Alle Anschlüsse des Industrie-Servers weisen zur Oberseite, sodass die Anschlusskabel direkt in einen Verdrahtungskanal geführt werden können. Die Seitenwände sind rein passiv und ermöglichen den Einbau des Industrie-Servers unmittelbar neben anderen Schaltschrankgeräten.

Der C6670 enthält zwei Festplatten-Wechselrahmen, die zusammen mit dem On-Board-RAID-Controller ein RAID-1-System mit zwei gespiegelten Festplatten oder SSDs bilden. Damit ist eine hohe Datensicherheit gegeben. Ausgefallene Festplatten oder SSDs können während des Betriebs mit einem Handgriff ausgetauscht werden.

Ein Multi-DVD-Laufwerk lässt sich einbauen. Niederhalter für die Steckkarten sorgen für Unempfindlichkeit gegen Stöße und Vibrationen. Laufwerke, Speicher und Steckkarten sind leicht erreichbar. Der C6670 wird mit 100 bis 240-V-AC-Full-Range-Netzteil geliefert.

Oben auf dem Frontdeckel befindet sich ein Typenschild, das über die Konfiguration des Servers detailliert Auskunft gibt.

Varianten Prozessor verfügbar
C6670-0010 2 x Intel® Xeon® Gold 6126T, 2,6 GHz, 12 Cores pro Prozessor (TC3: 83*),
2 x Intel® Xeon® Gold 6130T, 2,1 GHz, 16 Cores pro Prozessor (TC3: 83*) oder
2 x Intel® Xeon® Gold 6138T, 2,0 GHz, 20 Cores pro Prozessor (TC3: 84*)
ja
C6670-0000 2 x Intel® Xeon® E5-2620 v3, 2,4 GHz, 6 Cores pro Prozessor (TC3: 82*),
2 x Intel® Xeon® E5-2658 v3, 2,2 GHz, 12 Cores pro Prozessor (TC3: 83*) oder
2 x Intel® Xeon® E5-2699 v3, 2,3 GHz, 18 Cores pro Prozessor (TC3: 84*)
ja, aber nicht für Neuprojekte empfohlen

*Die TwinCAT-3-Leistungsklasse bestimmt die genaue Bestellnummer für das jeweilige TwinCAT-3-Produkt. Eine Übersicht der einzelnen TC3-Leistungsklassen finden Sie hier.