TE1120

TE1120 | TC3 XCAD Interface

TC3 XCAD Interface dient der Übernahme von bereits existierenden Engineering-Ergebnissen aus einem ECAD-Programm. Mittels XML-Beschreibung ermöglicht das TC3 XCAD Interface das Importieren der aus dem ECAD-Werkzeug exportierten Informationen über den Aufbau der I/Os sowie ihrer Verknüpfungen zu SPS-Variablen. Anhand dieser Informationen werden eine System-Manager-Konfiguration und ein Basis-SPS-Programm mit den verwendeten I/O-Variablen erzeugt. Die Generierung von NC- und CNC-Achsen ist ebenfalls möglich.

TE1120 | TC3 XCAD Interface

Technische Daten TE1120
Benötigt TC1000
Zielsystem Windows 7/8/10
Bestellangaben
TE1120 TC3 XCAD Interface