LösenAnheftenSchließen

EM3712 | Druckmessklemme

EM3712 | Druckmessklemme

EM3712 | Druckmessklemme

Status-LEDs
Schlauchanschluss
Schlauchanschluss
Draufsicht 
EM3712 | Druckmessklemme

EM3712 | Druckmessklemme

Die Analoge-Eingangsklemme EM3712, misst den Druckwert als Differenz zur Umgebung (Relativdruckmessung), im Messbereich von ±1 bar. Somit sind auch negative Druckwerte, als Differenz zur Umgebung, zulässig. Der Druckwert steht als 16-Bit-Wert der Steuerung direkt zur Verfügung, weiterhin werden Fehler wie Bereichsüberschreitungen angezeigt. Die kompakte Bauweise und einfache Anschlusstechnik unterstützen eine platzsparende und schnelle Montage. Zusätzliche Messgeräte entfallen.

Die Klemme kann zum Messen des Druckes eingesetzt oder auch als Ersatz für einen Druckschalter verwendet werden. Für die Messung von aggressiven Gasen ist die Klemme nicht geeignet. Der Druckwert in der Steuerung ermöglicht es, die Schaltschwelle für eine logische Verknüpfung als Parameter zu hinterlegen. Die manuelle Einstellung am Druckschalter in der Anwendung ist somit nicht mehr erforderlich.

 

Besondere Eigenschaften:

  • direkte Relativdruckmessung im Messbereich von ±1 bar.
  • Anzeige der Druckbereichsüberschreitung.
  • kompakte Bauweise und einfache Anschlusstechnik.
  • als Ersatz für Druckschalter anwendbar.

 

Die EM3712 gehört zu den Druckmessklemmen der Serie EM37xx. Diese werden in zwei Gruppen untergliedert: Differenzdruckmessung (Messung zwischen zwei Anschlüssen) und Relativdruckmessung (Messung gegen die Umgebung).

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen