LösenAnheftenSchließen

EL1852 | EtherCAT-Klemme, 8-Kanal-Digital-Eingang + 8-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 3 ms, 0,5 A, Flachbandkabel

EL1852 | EtherCAT-Klemme, 8-Kanal-Digital-Eingang + 8-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 3 ms, 0,5 A, Flachbandkabel

EL1852 | EtherCAT-Klemme, 8-Kanal-Digital-Eingang + 8-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 3 ms, 0,5 A, Flachbandkabel

Signal-LEDs
1…8
Signal-LEDs
9…16
Eingang 1, 3, 5, 7
Ausgang 1, 3, 5, 7
+24 V
+24 V
+24 V
Eingang 2, 4, 6, 8
Ausgang 2, 4, 6, 8
0 V
0 V
0 V
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
EL1852 | EtherCAT-Klemme, 8-Kanal-Digital-Eingang + 8-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 3 ms, 0,5 A, Flachbandkabel

EL1852 | EtherCAT-Klemme, 8-Kanal-Digital-Eingang + 8-Kanal-Digital-Ausgang, 24 V DC, 3 ms, 0,5 A, Flachbandkabel

Die digitale EtherCAT-Klemme EL1852 kombiniert acht digitale Eingänge und acht digitale Ausgänge auf einem Gerät. Der Signalzustand der Kanäle wird über Leuchtdioden angezeigt. Die EL1852 bietet mit 16 Kanälen eine hohe Packungsdichte. Eine 20-polige Stiftleiste mit Verriegelung ermöglicht den sicheren Anschluss von Steckverbindern mit Schneidklemmtechnik, wie sie bei Flachbandkabeln und speziellen Rundkabeln üblich ist. Die Verdrahtung vieler Kanäle wird damit deutlich vereinfacht.

 

Besondere Eigenschaften:

  • kompakte Bauform durch Kombination von Ein- und Ausgängen in einer Klemme
  • kein Prellen durch mechanische Schalter dank 3-ms-Eingangsfilter
  • kurzschlussfeste und verpolungsgeschützte Ausgänge mit Ausgangsstrom bis 0,5 A
  • direkter Anschluss von Steckverbindern mit Schneidklemmtechnik

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Technische DatenEL1852
AnschlusstechnikFlachbandkabel
SpezifikationEN 61131-2, Typ 1/3
Anzahl Kanäle8 Eingänge + 8 Ausgänge
Nennspannung24 V DC (-15 %/+20 %)
Strombelastbarkeitmax. 1 A je Anschlussstift
Signalspannung „0“-3…+5 V (EN 61131-2, Typ 1/3)
Signalspannung „1“11…30 V (EN 61131-2, Typ 3)
Eingangsstrom3 mA typ. (EN 61131-2, Typ 3)
Eingangsfilter3,0 ms typ.
Distributed Clocks
Lastartohmsch, induktiv, Lampenlast
Ausgangsstrom max.0,5 A je Kanal
Verpolungsschutzja
Abschaltenergie (ind.) max.< 150 mJ/Kanal
SchaltzeitenTON: 60 µs typ., TOFF: 300 µs typ.
Stromaufn. Powerkontakte20 mA aus der 24-V-Versorgung (keine Powerkontakte)
Stromaufnahme E-Bus100 mA typ.
Potenzialtrennung500 V (E-Bus/Feldspannung)
Besondere EigenschaftenKombi-EtherCAT-Klemme, 8 x Ausgang 24 V DC, Imax = 0,5 A, Lastart: ohmsch, induktiv, Lampenlast, Verpolungsschutz
Gewichtca. 65 g
Betriebs-/Lagertemperatur0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeitgemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendunggemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/EinbaulageIP20/beliebig
Zulassungen/KennzeichnungenCE, UL
GehäusedatenEL-12-FRC
Bauformkompaktes Klemmengehäuse mit Signal-LEDs
MaterialPolycarbonat
Abmessungen (B x H x T)12 mm x 100 mm x 73 mm
Montageauf 35-mm-Tragschiene, entsprechend EN 60715 mit Verriegelung
Anreihbar durchdoppelte Nut-Feder-Verbindung
BeschriftungBeschriftung der Serie BZxxx
VerdrahtungFlachbandkabelanschluss
Anschlussquerschnittübliche Flachbandkabel, AWG 28, RM 1,27 mm
Anschlussquerschnitt AWGAWG 28
Abisolierlänge

*e: eindrähtig, Draht massiv; f: feindrähtig, Litze; a: mit Aderendhülse

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2024 - Nutzungsbedingungen