LösenAnheftenSchließen

EJ3202 | 2-Kanal-Analog-Eingang Pt100 (RTD)

EJ3202 | 2-Kanal-Analog-Eingang Pt100 (RTD)

EJ3202 | 2-Kanal-Analog-Eingang Pt100 (RTD)

EJ3202 | 2-Kanal-Analog-Eingang Pt100 (RTD)

EJ3202 | 2-Kanal-Analog-Eingang Pt100 (RTD)

EJ3202 | 2-Kanal-Analog-Eingang Pt100 (RTD)

EJ3202 | 2-Kanal-Analog-Eingang Pt100 (RTD)

EJ3202 | 2-Kanal-Analog-Eingang Pt100 (RTD)

EJ3202 | 2-Kanal-Analog-Eingang Pt100 (RTD)

Messtechnik einfach konfiguriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

Messtechnik einfach integriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

EtherCAT-Steckmodule: Busklemmen für die Leiterkarte

Effizienter Serienmaschinenbau: Plug-and-Play im Schaltschrank

Messtechnik einfach konfiguriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

Messtechnik einfach integriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

EtherCAT-Steckmodule: Busklemmen für die Leiterkarte

Effizienter Serienmaschinenbau: Plug-and-Play im Schaltschrank

Der Analog-Eingang EJ3202 erlaubt den direkten Anschluss von Widerstandssensoren. Die Schaltung des EtherCAT-Steckmoduls kann Sensoren in 2- und 3-Leitertechnik betreiben. Ein Mikroprozessor realisiert die Linearisierung über den gesamten Temperaturbereich, der frei wählbar ist. Die Standardeinstellung der EJ3202 ist: Auflösung 0,1 °C, im Temperaturbereich der Pt100-Sensoren, in 3-Leiteranschlusstechnik. Die EtherCAT-Steckmodule zeigen ihren Signalzustand durch Leuchtdioden an. Sensorstörungen (z. B. Drahtbruch) signalisieren Error-LEDs.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen