LösenAnheftenSchließen

09.03.2022

Exakte Stromregelung und Synchronisierung von LED-Leuchten

Die LED-Ansteuerungsklemmen versorgen eine LED mit dem gewünschten Strom und der gewünschten Spannung. Somit sind Anwendungen von Dauerlicht bis hin zu kurzen Lichtpulsen im kHz-Bereich möglich.

Weitere Informationen zu diesem Video

EL2596 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-LED-Ausgang, 24 V DC, 3 A

EL2596 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-LED-Ausgang, 24 V DC, 3 A

Die LED-Ansteuerungsklemme EL2596 enthält ein flexibles Netzteil, das die LED mit dem gewünschten Strom und der gewünschten Spannung versorgt. Somit sind Anwendungen von Dauerlicht bis hin zu kurzen Lichtpulsen im kHz-Bereich möglich. Jeder Einzelblitz kann per Distributed Clocks/Timestamp von der Steuerung kontrolliert ausgelöst werden. Die EL2596 verfügt über einen Triggerausgang, um Kameras auszulösen, und eine hochwertige und schnelle Strom- und Spannungsregelung, sodass z. B. auch Zeilenkameras eine konstante Beleuchtung erhalten. Umfangreiche Echtzeit-Diagnose, wie Eingangsstrom/-spannung und Ausgangsstrom/-spannung, erlauben eine detaillierte Kontrolle der LED-Lichtstärke. Somit sind auch Überblitz-Anwendungen mit kurzen Hochstrompulsen durch die LED möglich. Wenn ein vorgebbarer Lastkorridor, z. B. durch Lastfehler, verlassen wird, schaltet sich die EL2596 zum Schutz der LED rückstellbar ab.

EL2596-0010 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-LED-Ausgang, 48 V DC, 3 A

EL2596-0010 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-LED-Ausgang, 48 V DC, 3 A

Die LED-Ansteuerungsklemme EL2596-0010 enthält ein flexibles Netzteil, das die LED mit dem gewünschten Strom und der gewünschten Spannung versorgt. Somit sind Anwendungen von Dauerlicht bis hin zu kurzen Lichtpulsen im kHz-Bereich möglich. Jeder Einzelblitz kann per Distributed Clocks/Timestamp von der Steuerung kontrolliert ausgelöst werden. Die EL2596-0010 verfügt über einen Triggerausgang, um Kameras auszulösen, und eine hochwertige und schnelle Strom- und Spannungsregelung, sodass z. B. auch Zeilenkameras eine konstante Beleuchtung erhalten. Umfangreiche Echtzeit-Diagnose, wie Eingangsstrom/-spannung und Ausgangsstrom/-spannung, erlauben eine detaillierte Kontrolle der LED-Lichtstärke. Somit sind auch Überblitz-Anwendungen mit kurzen Hochstrompulsen durch die LED möglich. Wenn ein vorgebbarer Lastkorridor, z. B. durch Lastfehler, verlassen wird, schaltet sich die EL2596-0010 zum Schutz der LED rückstellbar ab.

EL2595 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-LED-Ausgang, 48 V DC, 0,7 A

EL2595 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-LED-Ausgang, 48 V DC, 0,7 A

Die EtherCAT-Klemme EL2595 enthält eine Konstantstromquelle für LEDs und ist zur Ansteuerung von einer oder mehrerer LEDs in Reihenschaltung konzipiert. Der Anwender gibt den gewünschten Sollstrom vor, das integrierte Netzteil stellt dann in Abhängigkeit von den angeschlossenen LEDs die dazu nötige Vorwärtsspannung bereit. Dazu verfügt die EL2595 über ein StepUp/StepDown-Netzteil, das die Ausgangsspannung aus der 24-V-DC-Eingangsspannung generiert. Die Ausgangsspannung wird auch während des Betriebs nachgeregelt, um den Sollstrom einzuhalten. Der Strom kann für Kurzzeitbeleuchtung schnell geschaltet werden, somit sind auch kürzeste Lichtblitze möglich. Die Pulsdauer ist von 1 µs bis unendlich einstellbar, der Blitzzeitpunkt selbst kann durch Timestamp über Distributed Clocks vorgegeben werden, aber auch ein externer Triggereingang steht zur Verfügung. Umfangreiche Echtzeit-Diagnose, wie Eingangsstrom/-spannung und Ausgangsstrom/-spannung, erlauben eine detaillierte Kontrolle der LED-Lichtstärke. Wenn ein vorgebbarer Lastkorridor, z. B. durch Lastfehler, verlassen wird, schaltet sich die EL2595 zum Schutz der Last rückstellbar ab.

EL2564-0010 | EtherCAT-Klemme, 4-Kanal-LED-Ausgang, 8…48 V DC, 3 A, RGBW, Common Cathode

EL2564-0010 | EtherCAT-Klemme, 4-Kanal-LED-Ausgang, 8…48 V DC, 3 A, RGBW, Common Cathode

Die digitale Ausgangsklemme EL2564-0010 realisiert die Ansteuerung von LEDs mit integriertem Vorwiderstand über ein einstellbares PWM-Signal. Mit den vier Kanälen können Common-Cathode-RGBW-LEDs angesteuert werden. Zudem ist der Betrieb mit vier LEDs der gleichen Farbe mit der Klemme möglich. Die Klemme hat eine flexible Eingangsspannung von 8…48 V DC. Die Ausgangsspannung entspricht der Eingangsspannung. Für den Betrieb von Multicolor-LEDs ist der Farbanteil pro Kanal einstellbar. Dadurch können beliebige Farbmischungen realisiert werden. Neben der Farbmischung pro Kanal ist auch die Einstellung der Gesamthelligkeit über alle Kanäle möglich. Ein weiterer Parameter, der eingestellt werden kann, ist die Frequenz. Durch die Einstellung der Frequenz in einem Bereich von 1…16.000 Hz können stroboskopische Effekte vermieden werden. Außerdem können durch die niedrigen Frequenzen sichtbare Blitze realisiert werden.

EL2564 | EtherCAT-Klemme, 4-Kanal-LED-Ausgang, 5…48 V DC, 4 A, RGBW, Common Anode

EL2564 | EtherCAT-Klemme, 4-Kanal-LED-Ausgang, 5…48 V DC, 4 A, RGBW, Common Anode

Die digitale Ausgangsklemme EL2564 realisiert die Ansteuerung von LEDs mit integriertem Vorwiderstand über ein einstellbares (masseschaltendes) PWM-Signal. Mit den vier Kanälen können Common-Anode-RGBW-LEDs angesteuert werden. Zudem ist der Betrieb mit vier LEDs der gleichen Farbe mit der Klemme möglich. Die Klemme hat eine flexible Eingangsspannung von 5…48 V DC. Die Ausgangsspannung entspricht der Eingangsspannung. Für den Betrieb von Multicolor-LEDs ist der Farbanteil pro Kanal einstellbar. Dadurch können beliebige Farbmischungen realisiert werden. Neben der Farbmischung pro Kanal ist auch die Einstellung der Gesamthelligkeit über alle Kanäle möglich. Ein weiterer Parameter, der eingestellt werden kann, ist die Frequenz. Durch die Einstellung der Frequenz in einem Bereich von 1…16.000 Hz können stroboskopische Effekte vermieden werden. Außerdem können durch die niedrigen Frequenzen sichtbare Blitze realisiert werden.

EL2535-0103 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24…48 V DC, 3 A, stromgeregelt

EL2535-0103 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24…48 V DC, 3 A, stromgeregelt

Die Ausgangsklemmen EL2535-xxxx regeln den Ausgangsstrom durch Pulsweitensteuerung der Versorgungsspannung und sind galvanisch getrennt vom E-Bus. Die Stromwerte 0 bis maximaler Ausgangsstrom werden durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Die Ausgangsstufen sind überlast- und kurzschlusssicher. Die EtherCAT-Klemme enthält je zwei Kanäle, deren Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt wird. Die LEDs vereinfachen die Vor-Ort-Diagnose durch Anzeige typischer Last- und Verdrahtungsfehler.

EL2535-0100 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 0,1 A, stromgeregelt

EL2535-0100 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 0,1 A, stromgeregelt

Die Ausgangsklemmen EL2535-xxxx regeln den Ausgangsstrom durch Pulsweitensteuerung der Versorgungsspannung und sind galvanisch getrennt vom E-Bus. Die Stromwerte 0 bis maximaler Ausgangsstrom werden durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Die Ausgangsstufen sind überlast- und kurzschlusssicher. Die EtherCAT-Klemme enthält je zwei Kanäle, deren Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt wird. Die LEDs vereinfachen die Vor-Ort-Diagnose durch Anzeige typischer Last- und Verdrahtungsfehler.

EL2535-0050 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 50 mA, stromgeregelt

EL2535-0050 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 50 mA, stromgeregelt

Die Ausgangsklemmen EL2535-xxxx regeln den Ausgangsstrom durch Pulsweitensteuerung der Versorgungsspannung und sind galvanisch getrennt vom E-Bus. Die Stromwerte 0 bis maximaler Ausgangsstrom werden durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Die Ausgangsstufen sind überlast- und kurzschlusssicher. Die EtherCAT-Klemme enthält je zwei Kanäle, deren Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt wird. Die LEDs vereinfachen die Vor-Ort-Diagnose durch Anzeige typischer Last- und Verdrahtungsfehler.

EL2535-0005 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 5 A, stromgeregelt

EL2535-0005 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 5 A, stromgeregelt

Die Ausgangsklemme EL2535-0005 regelt den Ausgangsstrom durch Pulsweitensteuerung der Versorgungsspannung und ist galvanisch getrennt vom E-Bus. Die Stromwerte 0 bis 5 A maximaler Ausgangsstrom werden durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Die Ausgangsstufe ist überlast- und kurzschlusssicher. Die EtherCAT-Klemme enthält zwei Kanäle, deren Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt wird. Die LEDs vereinfachen die Vor-Ort-Diagnose durch Anzeige typischer Last- und Verdrahtungsfehler.

EL2535-0002 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 2 A, stromgeregelt

EL2535-0002 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 2 A, stromgeregelt

Die Ausgangsklemmen EL2535-xxxx regeln den Ausgangsstrom durch Pulsweitensteuerung der Versorgungsspannung und sind galvanisch getrennt vom E-Bus. Die Stromwerte 0 bis maximaler Ausgangsstrom werden durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Die Ausgangsstufen sind überlast- und kurzschlusssicher. Die EtherCAT-Klemme enthält je zwei Kanäle, deren Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt wird. Die LEDs vereinfachen die Vor-Ort-Diagnose durch Anzeige typischer Last- und Verdrahtungsfehler.

EL2522 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

EL2522 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

Die Inkremental-Encoder-Simulationsklemme (Pulse-Train) EL2522 gibt ein in der Frequenz modulierbares Signal auf zwei Kanälen mit vier Ausgängen aus. Das Signal kann zum Ansteuern von Motortreibern oder anderen Signalempfängern dienen, die durch einzelne Takte angesteuert werden. Die Pulsfolge und Pulsanzahl kann direkt über die Prozessdaten in der Frequenz vorgeben werden, alternativ kann die integrierte Fahrwegsteuerung genutzt werden. Für jeden Kanal kann die Betriebsart (Frequenzmodulation, Pulsrichtungsvorgabe und Inkremental-Encoder-Simulation) gewählt werden. Zusätzlich kann die EtherCAT-Klemme drei Ausgangskanäle in der ABC-Encoder-Simulation ansteuern.

EL2521-0124 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, 24 V DC, 1 A, mit Capture/Compare-Ein-/Ausgang

EL2521-0124 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, 24 V DC, 1 A, mit Capture/Compare-Ein-/Ausgang

Die Ausgangsklemmen EL2521-xxxx verändern ein binäres Signal in der Frequenz und geben es (galvanisch getrennt vom E-Bus) aus. Die Frequenz wird durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Der Signalzustand der EtherCAT-Klemme wird durch Leuchtdioden angezeigt. Die LEDs sind mit den Ausgängen getaktet und zeigen jeweils einen aktiven Ausgang an.

EL2521-0025 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, 24 V DC, 1 A, masseschaltend

EL2521-0025 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, 24 V DC, 1 A, masseschaltend

Die Ausgangsklemmen EL2521-xxxx verändern ein binäres Signal in der Frequenz und geben es (galvanisch getrennt vom E-Bus) aus. Die Frequenz wird durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Der Signalzustand der EtherCAT-Klemme wird durch Leuchtdioden angezeigt. Die LEDs sind mit den Ausgängen getaktet und zeigen jeweils einen aktiven Ausgang an.

EL2521-0024 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, 24 V DC, 1 A

EL2521-0024 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, 24 V DC, 1 A

Die Ausgangsklemmen EL2521-xxxx verändern ein binäres Signal in der Frequenz und geben es (galvanisch getrennt vom E-Bus) aus. Die Frequenz wird durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Der Signalzustand der EtherCAT-Klemme wird durch Leuchtdioden angezeigt. Die LEDs sind mit den Ausgängen getaktet und zeigen jeweils einen aktiven Ausgang an.

EL2521 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

EL2521 | EtherCAT-Klemme, 1-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

Die Ausgangsklemmen EL2521-xxxx verändern ein binäres Signal in der Frequenz und geben es (galvanisch getrennt vom E-Bus) aus. Die Frequenz wird durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Der Signalzustand der EtherCAT-Klemme wird durch Leuchtdioden angezeigt. Die LEDs sind mit den Ausgängen getaktet und zeigen jeweils einen aktiven Ausgang an.

EL2502-0010 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, Timestamp

EL2502-0010 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A, Timestamp

Die Ausgangsklemme EL2502-0010 moduliert ein binäres Signal in der Pulsweite und gibt es galvanisch getrennt vom E-Bus aus. Takt- und Pausenverhältnis werden durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Die Ausgangsstufe ist überlast- und kurzschlusssicher. Die EtherCAT-Klemme enthält zwei Kanäle, deren Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt wird. Die LEDs sind mit den Ausgängen getaktet und zeigen durch ihre Helligkeit das Tastverhältnis an. Die EL2502-0010 unterstützt EtherCAT-Distributed-Clocks-Zeitstempel, um das Ein-, Aus- und Umschalten eines PWM-Signals mikrosekundengenau zu beeinflussen.

EL2502 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A

EL2502 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-PWM-Ausgang, 24 V DC, 0,5 A

Die Ausgangsklemme EL2502 moduliert ein binäres Signal in der Pulsweite und gibt es galvanisch getrennt vom E-Bus aus. Takt- und Pausenverhältnis werden durch einen 16-Bit-Wert vom Automatisierungsgerät vorgegeben. Die Ausgangsstufe ist überlast- und kurzschlusssicher. Die EtherCAT-Klemme enthält zwei Kanäle, deren Signalzustand durch Leuchtdioden angezeigt wird. Die LEDs sind mit den Ausgängen getaktet und zeigen durch ihre Helligkeit das Tastverhältnis an.