LösenAnheftenSchließen

KL9080 | Trennklemme

KL9080 | Trennklemme

KL9080 | Trennklemme

Draufsicht 
Kontaktbelegung 
KL9080 | Trennklemme

KL9080 | Trennklemme

Die KL9080 dient zur Kennzeichnung von Potenzialgruppen (z. B. 230 V AC/24 V DC). Sie wird zwischen zwei Potenzialgruppen gesteckt und weist durch eine orangefarbene Abdeckung auf diese Trennung hin.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Technische DatenKL9080
Strombelastung
Eingebaute Feinsicherung
Power-LED
Defekt-LED
Diagnose
Stromaufnahme K-Bus
NennspannungTrennklemme
Potenzialtrennung
Meldung an K-Bus
PE-Kontakt
Schirmanschluss
Erneute Einspeisung
Anschlussmöglichkeit an
Powerkontakt zusätzlich
K-Bus durchgeschleift–/ja
Breite im Prozessabbild0
Elektrische Verbindung zur Hutschiene
Gehäusebreite12 mm
Besondere EigenschaftenPlatzhalterklemme mit K-Bus-Durchleitung
Gewichtca. 50 g
Anreihen an Busklemmen mit Powerkontaktja
Anreihen an Busklemmen ohne Powerkontaktja
Betriebs-/Lagertemperatur-25…+60 °C/-40…+85 °C
Zulassungen/KennzeichnungenCE, UL, ATEX, IECEx, DNV GL
Ex-KennzeichnungATEX:
II 3 G Ex nA IIC T4 Gc
IECEx:
Ex ec IIC T4 Gc
GehäusedatenKL-12-8pinKS-12-8pin
Bauformkompaktes Klemmengehäuse mit Signal-LEDsKlemmengehäuse mit steckbarer Verdrahtungsebene
MaterialPolycarbonat
Abmessungen (B x H x T)12 mm x 100 mm x 68 mm
Montageauf 35-mm-Tragschiene, entsprechend EN 60715 mit Verriegelung
Anreihbar durchdoppelte Nut-Feder-Verbindung
BeschriftungBeschriftung der Serie BZxxx
Verdrahtungeindrähtige Leiter (e), feindrähtige Leiter (f) und Aderendhülse (a): Federbetätigung per Schraubendreher
Anschlussquerschnitte*: 0,08…2,5 mm²,
f*: 0,08…2,5 mm²,
a*: 0,14…1,5 mm²
e*: 0,08…1,5 mm²,
f*: 0,08…1,5 mm²,
a*: 0,14…1,5 mm²
Anschlussquerschnitt AWGe*: AWG 28…14,
f*: AWG 28…14,
a*: AWG 26…16
e*: AWG 28…16,
f*: AWG 28…16,
a*: AWG 26…16
Abisolierlänge8…9 mm9…10 mm
Strombelastung PowerkontakteImax: 10 A

*e: eindrähtig, Draht massiv; f: feindrähtig, Litze; a: mit Aderendhülse

© Beckhoff Automation 2024 - Nutzungsbedingungen