LösenAnheftenSchließen

ELX3152 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Analog-Eingang, Strom, 0/4…20 mA, 16 Bit, single-ended, Ex i

ELX3152 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Analog-Eingang, Strom, 0/4…20 mA, 16 Bit, single-ended, Ex i

ELX3152 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Analog-Eingang, Strom, 0/4…20 mA, 16 Bit, single-ended, Ex i

Run-LED
Error-LED 1
Error-LED
Error-LED 2
Powerkontakt
+24 V EX
Powerkontakt
0 V EX
UV1
GND
Eingang 1
UV2
GND
Eingang 2
Draufsicht 
ELX3152 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Analog-Eingang, Strom, 0/4…20 mA, 16 Bit, single-ended, Ex i

ELX3152 | EtherCAT-Klemme, 2-Kanal-Analog-Eingang, Strom, 0/4…20 mA, 16 Bit, single-ended, Ex i

Die analoge EtherCAT-Eingangsklemme ELX3152 erlaubt den direkten Anschluss eigensicherer Feldgeräte aus explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 0/20 und 1/21. Sie versorgt im Feld befindliche Messumformer und überträgt deren analoge Messsignale galvanisch getrennt zum Automatisierungsgerät. Der Messbereich kann softwareseitig zwischen 0…20 mA und 4…20 mA umgeschaltet werden. Mit einem technischen Messbereich von ±107 % vom Nennbereich unterstützt die Klemme außerdem die Inbetriebnahmen mit Sensorwerten im Grenzbereich und die Auswertung nach NAMUR NE43. Überlastung und Drahtbruch signalisieren die Error-LEDs.

 

EtherCAT-Klemmen der ELX-Serie müssen stets in Verbindung mit der Einspeiseklemme ELX9560 betrieben werden. Diese erzeugt aus der Eingangsspannung (24 V DC) eine galvanisch getrennte Ausgangsspannung (24 V EX) zur Versorgung der nachfolgenden ELX-Klemmen. Sollte eine erneute Einspeisung erforderlich sein, kann die Kombination aus einer ELX9410 und einer ELX9560 verwendet werden, sodass weitere ELX-Klemmen angereiht werden können. Der ELX-Klemmenstrang muss mit einer ELX9012 oder zwei ELX9410 abgeschlossen werden.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen