LösenAnheftenSchließen

ERI2809-0022 | 16-Kanal-Digital-Ausgang 24 V DC, Imax = 0,5 A (∑ 4 A)

ERI2809-0022, M12, schraubbar

ERI2809-0022, M12, schraubbar

IO-Link-Status-LED
IO-Link-Schnittstelle Class B
M12-Schraubverbinder für
Signalanschluss
Statusanzeige Signal
Beschriftungsfelder
Statusanzeige Stromversorgung:
LED 24 V (L+)
LED (P24)
1 | L+
2 | P24
3 | L-
4 | C/Q
5 | N24
1 | + 24 V DC P24
2 | Output B
3 | N24
4 | Output A
5 | n.c.
2-Leiter
3-Leiter
Draufsicht 
Anschlusstechnik 
Steckerbelegung 
ERI2809-0022, M12, schraubbar

ERI2809-0022, M12, schraubbar

Die EtherCAT Box ERI2809-0022 ist für die Verarbeitung von digitalen/binären Signalen vorgesehen. Sie schaltet die binären Steuersignale des Automatisierungsgerätes über den IO-Link-Master zur Prozessebene an die Aktoren weiter. Die Ausgänge verarbeiten einen Ausgangsstrom bis max. 0,5 A. Eine kurzzeitige Überlast ist möglich. Die Ausgänge sind kurzschlussfest.

Der Summenstrom aller Ausgänge ist auf 4 A begrenzt. Die Versorgung der Ausgänge erfolgt über das zusätzliche P24+24-V-DC-Potenzial. Der Signalzustand der Kanäle wird über Leuchtdioden angezeigt. Der Signalanschluss erfolgt über schraubbare M12-Steckverbinder. Je M12-Buchse sind 2 Kanäle verfügbar. Die ERI2809-0022 ist ein Class-B-Device, d.h. zum Anschluss ist ein 5-adriges Kabel erforderlich. Der 16-kanalige Aufbau bietet eine sehr hohe Kanaldichte auf kleinstem Raum.

Die IO-Link-Box-Module im Zinkdruckguss-Gehäuse können in extrem schwieriger Industrie- und Prozessumgebung eingesetzt werden. Durch den Vollverguss und die Metalloberfläche ist die ERI-Serie ideal bei erhöhten Erfordernissen an Belastbarkeit und Beständigkeit, beispielsweise gegen Schweißspritzer.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen