LösenAnheftenSchließen

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

CP37xx-1600-0020 | Multitouch-Panel-PC

Mit der Panel-PC-Baureihe CP37xx-1600 lässt sich Multitouch direkt im Feld nutzen. Die Geräte im robusten Aluminiumgehäuse sind rundum IP-65-geschützt und für die Tragarmmontage ausgelegt. Ausgestattet mit Intel-Atom®-Prozessoren mit bis zu vier Cores bieten die Panel-PCs eine hohe Rechenleistung. Zur Auswahl stehen sechs verschiedene Multitouch-TFT-Displays von 15 bis 24 Zoll, im Format 4:3, 5:4 und Widescreen 16:9. Die Kühlung erfolgt rein passiv über die Außenwand des geschlossenen Gehäuses. Der PC kann bei einer Umgebungstemperatur von bis zu 45 °C betrieben werden.

Direkte Tragarmmontage

Parallel zur Geräteserie CP37xx mit integriertem Tragarmadapter bietet die Baureihe CP37xx-1600 die Möglichkeit, einen Tragarmadapter frei zu wählen. Der optional bestellbare Tragarmadapter C9900-M763, der von oben oder unten kundenseitig montiert werden kann, wird mit vier M6-Schrauben an das 100 x 100-mm-Anschlussbild befestigt. Somit kann, wie bei den Beckhoff Control Panels, an ein 48-mm-Tragarmsystem adaptiert werden. Ohne den dreh- und neigbaren Adapter lässt sich der Multitouch-Panel-PC auch flexibel über das Anschlussbild montieren. An der Unterseite des Panels befinden sich drei Gewindelöcher, um mechanische Erweiterungen wie Tastaturablagen oder einen Griff auch nachträglich montieren zu können.

 

Skalierbare Performance

Die bis zu sechs Anschlüsse des Industrie-PCs sind mit IP-65-Steckverbindern leicht zugänglich im Anschlussraum angeordnet. Für alle Anschlüsse sind vorkonfektionierte Kabel in verschiedenen Längen verfügbar. Ab Werk ist der CP37xx-1600 bereits mit einer USB-3.0-Buchse in der Seitenwand ausgestattet.

 

Zugänglichkeit der Komponenten

Die Panel-PCs der Serie CP37xx-1600 verfügen über eine Festplatte, SSD oder CFast-Karte.

Die Datenträger und die Lithiumbatterie der Systemuhr sind von der Gehäuseseite unter einer Abdeckung zugänglich.

Vorsprung schon im Kern: die Beckhoff Industrie-PCs

Beckhoff ist ein Pionier der PC-basierten Automatisierungstechnik und entwickelt und produziert seit 1986 eigene PC-Hardware. Das in den letzten Jahrzehnten gewachsene Technologie-Know-how fließt heute in alle Beckhoff Industrie-PCs ein. Ihr wesentliches Merkmal ist der Einsatz von Komponenten und Prozessoren neuester Technologie und höchster Leistungsklasse. Kombiniert mit einer hohen Fertigungstiefe, inklusive eigener Motherboard-Produktion, langzeitverfügbaren Komponenten, äußerst flexibler Konfiguration und kundenspezifischen Anpassungen präsentiert sich Beckhoff heute als einer der global führenden Industrie-PC-Hersteller.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen