LösenAnheftenSchließen

Unternehmenszentrale Schweiz
Beckhoff Automation AG

Rheinweg 7
8200 Schaffhausen, Schweiz

+41 52 633 40 40
info@beckhoff.ch
www.beckhoff.ch

Technischer Support Schaffhausen Schweiz (Deutsch)

+41 52 633 40 40
support@beckhoff.ch
Kontaktformular

Technischer Support Arbon Schweiz (Deutsch)

+41 71 447 10 80
support@beckhoff.ch

Technischer Support Lyssach Schweiz (Deutsch)

+41 34 447 44 88
support@beckhoff.ch

Technischer Support Schweiz (Französisch)

+41 24 447 27 00
support@beckhoff.ch

Technischer Support Schweiz (Italienisch)

+41 91 792 24 40
support@beckhoff.ch

EL3483 | 3-Phasen-Netzwächter für Spannung, Frequenz und Phase

EL3483 | 3-Phasen-Netzwächter für Spannung, Frequenz und Phase

EL3483 | 3-Phasen-Netzwächter für Spannung, Frequenz und Phase

Run-LED
L1-OK
L2-OK
L3-OK
System-OK
L1-Error
L2-Error
L3-Error
L1
L2
L3
N
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
EL3483 | 3-Phasen-Netzwächter für Spannung, Frequenz und Phase

EL3483 | 3-Phasen-Netzwächter für Spannung, Frequenz und Phase

SPS IPC Drives: Die neue Generation der EtherCAT-Leistungsmessklemmen

EtherCAT-Klemmen für das Energiemanagement

Distributed Clocks: das integrierte Zeitmanagementsystem in EtherCAT

Messtechnik einfach konfiguriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

Messtechnik einfach integriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

SPS IPC Drives: Die neue Generation der EtherCAT-Leistungsmessklemmen

EtherCAT-Klemmen für das Energiemanagement

Distributed Clocks: das integrierte Zeitmanagementsystem in EtherCAT

Messtechnik einfach konfiguriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

Messtechnik einfach integriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

Die EtherCAT-Klemme EL3483 ermöglicht die Kontrolle von relevanten elektrischen Daten des Versorgungsnetzes. Die Spannung wird über den direkten Anschluss von L1, L2, L3 und N intern gemessen. Die internen Messwerte werden mit vorher vom Anwender gesetzten Schwellwerten verglichen. Das Ergebnis steht als digitale Information im Prozessabbild zur Verfügung. Die EL3483 überwacht die korrekte Phasenfolge L1, L2, L3, den Phasenausfall, die Unter- und Überspannung und mögliche Phasenasymmetrie. Bei falscher Phasenfolge oder bei Phasenausfall wird ein Fehler-Bit gesetzt. Tritt beispielsweise eine Asymmetrie- oder Spannungsstörung auf, wird vorerst nur ein Warnungs-Bit gesetzt. Zusätzlich gibt ein intern berechneter Netzqualitätsfaktor Aufschluss über die Qualität der überwachten Spannungsversorgung. Die EL3483 bietet die Möglichkeit zu einer einfachen Netzanalyse sowie Netzkontrolle.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen