LösenAnheftenSchließen

BK3120 | PROFIBUS-„Economy plus“-Buskoppler

BK3120 | PROFIBUS-„Economy plus“-Buskoppler

BK3120 | PROFIBUS-„Economy plus“-Buskoppler

Power-LEDs
K-Bus
Versorgung
Buskoppler
Einspeisung
Powerkontakte
Powerkontakte
Feldbusanschluss
Adresswahlschalter
Konfigurationsschnittstelle
Adresswahlschalter
BK3120 | PROFIBUS-„Economy plus“-Buskoppler

BK3120 | PROFIBUS-„Economy plus“-Buskoppler

Die „Economy plus“-Variante ergänzt die existierende PROFIBUS-Buskopplerserie BK3xx0. Die Technologie der K-Bus-Verlängerung macht es möglich, bis zu 255 Busklemmen an einen Buskoppler anzuschließen. Der BK3120 trägt den Bedürfnissen der Automatisierung Rechnung: Beim PROFIBUS-Protokoll wurde auf den FMS-Betrieb verzichtet, um im DP-Modus mehr Nutzdaten übertragen zu können, die bei diesem Buskopplertyp 128-Byte-Eingänge und 128-Byte-Ausgänge betragen. Der BK3120 beinhaltet die PROFIBUS-DP-V1-Dienste. Diese Dienste ermöglichen den direkten Zugriff auf Register des Buskopplers und auf die komplexen Busklemmen, um beispielsweise die Parametrierung zu ändern oder Grenzwerte der analogen Busklemmen zu setzen oder zu korrigieren.

Es sind Baudraten bis 12 MBaud wählbar, sodass die Übertragungsgeschwindigkeit der Anforderung des technischen Prozesses angepasst werden kann.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen