LösenAnheftenSchließen

EL3054 | 4-Kanal-Analog-Eingangsklemme 4…20 mA, single-ended, 12 Bit

EL3054 | 4-Kanal-Analog-Eingangsklemme 4…20 mA, single-ended, 12 Bit

EL3054 | 4-Kanal-Analog-Eingangsklemme 4…20 mA, single-ended, 12 Bit

Run-LED
Error-LED 1
Run-LED
Error-LED 3
Run-LED
Error-LED 2
Run-LED
Error-LED 4
Powerkontakt
+24 V
Powerkontakt 0 V
Eingang 1
+24 V
Eingang 3
+24 V
Eingang 2
+24 V
Eingang 4
+24 V
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
EL3054 | 4-Kanal-Analog-Eingangsklemme 4…20 mA, single-ended, 12 Bit

EL3054 | 4-Kanal-Analog-Eingangsklemme 4…20 mA, single-ended, 12 Bit

Messtechnik einfach integriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

Messtechnik einfach konfiguriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

Messtechnik einfach integriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

Messtechnik einfach konfiguriert: Die analogen EtherCAT-Eingangsklemmen.

Die analoge Eingangsklemme EL3054 verarbeitet Signale im Bereich von 4 bis 20 mA. Der Strom wird mit einer Auflösung von 12 Bit digitalisiert und galvanisch getrennt zum übergeordneten Automatisierungsgerät transportiert. Die Eingangselektronik ist unabhängig von der Versorgungsspannung der Powerkontakte. Bei der EL3054 mit vier Eingängen ist der 24-V-Powerkontakt auf die Klemme geführt, um den Anschluss von nicht fremd versorgten Sensoren in 2-Leiter-Technik zu ermöglichen. Die Powerkontakte sind durchverbunden. Der Signalzustand der EtherCAT-Klemme wird durch Leuchtdioden angezeigt. Die Error-LEDs signalisieren Überlastung und Drahtbruch.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen