LösenAnheftenSchließen

EL6695 | EtherCAT-Bridge-Klemme

EL6695 | EtherCAT-Bridge-Klemme

EL6695 | EtherCAT-Bridge-Klemme

Status-LEDs
EtherCAT-Eingang
EtherCAT-Ausgang
24 V
Draufsicht 
EL6695 | EtherCAT-Bridge-Klemme

EL6695 | EtherCAT-Bridge-Klemme

EL6695 | EtherCAT-Bridge-Klemme

EL6695 | EtherCAT-Bridge-Klemme

EL6695 | EtherCAT-Bridge-Klemme

EL6695 | EtherCAT-Bridge-Klemme

Distributed Clocks: das integrierte Zeitmanagementsystem in EtherCAT

Distributed Clocks: das integrierte Zeitmanagementsystem in EtherCAT

Die EtherCAT-Bridge-Klemme EL6695 ermöglicht den Echtzeit-Datenaustausch zwischen EtherCAT-Strängen und unterschiedlichen Mastern. Auch die asynchrone Kommunikation über AoE, FoE, EoE, VoE usw. wird unterstützt. Die Synchronisierung der Distributed Clocks ist in beide Richtungen möglich. Die EL6695 hebt sich von der weiterhin verfügbaren EL6692 durch flexible CoE-Konfiguration, der Möglichkeit einer Geräteemulation und einer deutlichen Steigerung des Datendurchsatzes ab. Eine komfortable Konfigurationsoberfläche im TwinCAT System Manager steht wie bei der EL6692 zur Verfügung. Die Spannungsversorgung der Sekundärseite (RJ45) erfolgt über einen externen Anschluss, die Primärseite wird über den E-Bus gespeist. Die Bridge-Klemme kann auch verwendet werden, um ein unterlagertes PC-System als EtherCAT-Slave einzubinden.

 

Der Datenaustausch zwischen EtherCATNetzwerken kann mit Beckhoff-Komponenten auf unterschiedlichste Arten realisiert werden, um diverse Anlagenanforderungen abzudecken. Deshalb sollten auch die Möglichkeiten mit den unten gelisteten "Ähnlichen Produkten" geprüft werden, den FCxxxx-Einsteckkarten oder der B110-Schnittstelle an diversen CX-Embedded-PCs.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen