LösenAnheftenSchließen

KL6831 | Busklemme, 1-Kanal-Kommunikations-Interface, SMI, Master, LoVo

KL6831 | Busklemme, 1-Kanal-Kommunikations-Interface, SMI, Master, LoVo

KL6831 | Busklemme, 1-Kanal-Kommunikations-Interface, SMI, Master, LoVo

Run-LED
Send-LED
+24 V Power-LED
Input-LED 1
Error-LED
Receive-LED
Input-LED2
+24 V
Eingang 1
SMI +
SMI -
0 V
Eingang 2
SMI +
SMI -
Draufsicht 
Kontaktbelegung 
KL6831 | Busklemme, 1-Kanal-Kommunikations-Interface, SMI, Master, LoVo

KL6831 | Busklemme, 1-Kanal-Kommunikations-Interface, SMI, Master, LoVo

Die Masterklemme KL6831 verbindet das Busklemmensystem mit dem SMI-Bussystem. SMI (Standard Motor Interface) wird zur Ansteuerung und exakten Positionierung von Rollladen- und Sonnenschutzantrieben verwendet. In Verbindung mit einem intelligenten Energie- und Beleuchtungsmanagement können die Lamellen entsprechend dem Sonnenstand positioniert und nachgeführt werden. An eine SMI-Masterklemme können bis zu 16 Antriebe angeschlossen werden. Mit der Konfigurationssoftware KS2000 lässt sich die Parametrierung einfach über einen PC durchführen, der über die RS232-Schnittstelle oder den Feldbus direkt an den Buskoppler angekoppelt wird. Der Betrieb erfolgt ausschließlich über TwinCAT-Funktionsbausteine. Die KL6831 dient zur Anbindung von SMI-LoVo-Antrieben. Die KL6841 dient zur Anbindung von 230-V-AC-SMI-Antrieben.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Technische DatenKL6831
TechnikSMI
Anzahl Kanäle1
Anzahl Slaves16
ÜbertragungsstandardSMI
Übertragungsraten2400 Baud
TopologieLinientopologie
Leitungslängemax. 200 m
Stromaufnahme K-Bus55 mA typ.
Potenzialtrennung500 V (K-Bus/SMI-Bus)
Breite im ProzessabbildInput/Output: je 24 Byte
Konfigurationüber den Buskoppler oder die Steuerung
Eingangsspannung24 V DC (-15 %/+20 %)
IsolationsspannungSMI-Bus/K-Bus: 1.500 V DC,
SMI-Bus/Powerkontakte: 1.500 V DC
SMI-SystemLoVo
Besondere Eigenschaften2 Digital-Eingänge zur vereinfachten Inbetriebnahme; TwinCAT-Library: TwinCAT PLC SMI
Gewichtca. 80 g
Betriebs-/Lagertemperatur0…+55 °C/-25…+85 °C
Relative Feuchte95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeitgemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendunggemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/EinbaulageIP20/beliebig
Zulassungen/KennzeichnungenCE
GehäusedatenKL-12-8pin
Bauformkompaktes Klemmengehäuse mit Signal-LEDs
MaterialPolycarbonat
Abmessungen (B x H x T)12 mm x 100 mm x 68 mm
Montageauf 35-mm-Tragschiene, entsprechend EN 60715 mit Verriegelung
Anreihbar durchdoppelte Nut-Feder-Verbindung
BeschriftungBeschriftung der Serie BZxxx
Verdrahtungeindrähtige Leiter (e), feindrähtige Leiter (f) und Aderendhülse (a): Federbetätigung per Schraubendreher
Anschlussquerschnitte*: 0,08…2,5 mm²,
f*: 0,08…2,5 mm²,
a*: 0,14…1,5 mm²
Anschlussquerschnitt AWGe*: AWG 28…14,
f*: AWG 28…14,
a*: AWG 26…16
Abisolierlänge8…9 mm
Strombelastung PowerkontakteImax: 10 A

*e: eindrähtig, Draht massiv; f: feindrähtig, Litze; a: mit Aderendhülse

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2024 - Nutzungsbedingungen