LösenAnheftenSchließen

EK1310 | 1-Port-EtherCAT P-Verlängerung mit Einspeisung

EK1310 | 1-Port-EtherCAT P-Verlängerung mit Einspeisung

EK1310 | 1-Port-EtherCAT P-Verlängerung mit Einspeisung

Signalausgang EtherCAT P
Einspeisung US
Einspeisung UP
Einspeisung UP
EK1310 | 1-Port-EtherCAT P-Verlängerung mit Einspeisung

EK1310 | 1-Port-EtherCAT P-Verlängerung mit Einspeisung

Hannover Messe 2016: EtherCAT P

Hannover Messe 2016: EtherCAT P

Die EtherCAT P-Einspeisung EK1310 bietet die Möglichkeit, von einem EtherCAT-Strang, der über einen EtherCAT-Koppler oder auch einen Embeded-PC der CX-Serie aufgebaut ist, auf EtherCAT P umzusetzen oder ein EtherCAT P-Netzwerk in Linientopologie zu verlängern.

 

Besondere Eigenschaften:

  • Verbindungstechnik: 1 x P-kodierte M8-Buchse
  • Umsetzung von EtherCAT auf EtherCAT P
  • Verlängerung eines EtherCAT P-Netzwerks in Linientopologie

 

Über Klemmenpunkte werden die System- und Sensorversorgung US und die Peripheriespannung für Aktoren UP für den EtherCAT P-Abgang eingespeist. Über die P-kodierte M8-Buchse, die den Anschluss eines EtherCAT P-Kabels mit M8-Stecker erlaubt, kann eine Verbindung zu einem weiteren EtherCAT P-Strang oder auch zu einzelnen EtherCAT P-Geräten hergestellt werden.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Technische DatenEK1310
Aufgabe im EtherCAT-SystemUmsetzung der E-Bus-Signale auf 100BASE-TX-Ethernet zur Einspeisung in das EtherCAT P-Netz
ÜbertragungsmediumEtherCAT P-Kabel, geschirmt, auf 100BASE-TX-EtherCAT P-Netze
Businterface1 x M8-Buchse, geschirmt, schraubbar, P-kodiert
Spannungsversorgungexterne Einspeisung: 24 V DC für US und UP
Summenstrommax. 3 A je US und UP
Stromaufnahme aus US3 mA typ.
Stromaufnahme aus UP3 mA typ.
Stromtragfähigkeit pro Portmax. 3 A je US und UP
Stromaufnahme E-Bus110 mA typ.
Potenzialtrennung500 V (Versorgungsspannung Us/Versorgungsspannung Up/EtherCAT)
Betriebs-/Lagertemperatur0…+55 °C/-25…+85 °C
Schwingungs-/Schockfestigkeitgemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
EMV-Festigkeit/-Aussendunggemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Schutzart/EinbaulageIP20/beliebig
Zulassungen/KennzeichnungenCE, UL
GehäusedatenEK-44-8pin
Bauformkompaktes Klemmengehäuse mit Signal-LEDs
MaterialPolycarbonat
Abmessungen (B x H x T)44 mm x 100 mm x 68 mm
Montageauf 35-mm-Tragschiene, entsprechend EN 60715 mit Verriegelung
Anreihbar durchdoppelte Nut-Feder-Verbindung
BeschriftungBeschriftung der Serie BZxxx
Verdrahtungeindrähtige Leiter (e), feindrähtige Leiter (f) und Aderendhülse (a): Federbetätigung per Schraubendreher
Anschlussquerschnitte*: 0,08…2,5 mm²,
f*: 0,08…2,5 mm²,
a*: 0,14…1,5 mm²
Anschlussquerschnitt AWGe*: AWG 28…14,
f*: AWG 28…14,
a*: AWG 26…16
Abisolierlänge8…9 mm
Strombelastung PowerkontakteImax: 10 A

*e: eindrähtig, Draht massiv; f: feindrähtig, Litze; a: mit Aderendhülse

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2024 - Nutzungsbedingungen