LösenAnheftenSchließen

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

Run-LED
UE-Bus-LED
UP-LED
EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

EK1110-0043 | EtherCAT-EJ-Koppler, CX- und EL-Klemmen-Anbindung

Effizienter Serienmaschinenbau: Plug-and-Play im Schaltschrank

EtherCAT-Steckmodule: Busklemmen für die Leiterkarte

Effizienter Serienmaschinenbau: Plug-and-Play im Schaltschrank

EtherCAT-Steckmodule: Busklemmen für die Leiterkarte

Der EtherCAT-EJ-Koppler EK1110-0043 verbindet die kompakten Embedded-PCs der CX-Serie und die angereihten EtherCAT-Klemmen mit den EtherCAT-Steckmodulen auf einer applikationsspezifischen Leiterkarte (Signal Distribution Board).

 

Besondere Eigenschaften:

  • Verbindungstechnik: 1 x Steckverbinder auf der Rückseite des EtherCAT-EJ-Kopplers
  • Weiterleitung der E-Bus-Signale und Feldversorgung auf das Signal Distribution Board

 

Die E-Bus-Signale und die Versorgungsspannung der Feldseite UP werden über einen Steckverbinder auf der Rückseite des EtherCAT-EJ-Kopplers direkt auf das Signal Distribution Board weitergleitet. Durch die direkte Ankopplung des Embedded-PCs und der EtherCAT-Klemmen an die EtherCAT-Steckmodule auf der Leiterkarte können eine EtherCAT-Verlängerung (EK1110) und ein EtherCAT-Koppler (EJ1100) entfallen. Die System- und Feldversorgung des EK1110-0043 erfolgt aus dem Netzteil des Embedded-PCs.

 

Der Embedded-PC ist mit EtherCAT-Klemmen erweiterbar, die z. B. noch nicht im EJ-System zur Verfügung stehen. Das vormontierte Teilsystem, bestehend aus einer Leiterkarte mit montierter Hutschiene, Embedded-PC und EtherCAT-Steckmodulen, kann vorab getestet werden und zu einem späteren Zeitpunkt als komplette Einheit in die Montage der Maschine einfließen.

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Technische DatenEK1110-0043
Aufgabe im EtherCAT-SystemWeiterleitung der E-Bus-Signale auf das Signal Distribution Board (EJ-Board)
ÜbertragungsmediumLeiterbahnen auf dem Signal Distribution Board
Übertragungsraten100 MBit/s
BusinterfaceSteckverbinder auf der Rückseite des EtherCAT-EJ-Kopplers
Spannungsversorgungaus E-Bus, Netzteil Embedded-PC
Stromaufnahme E-Bus50 mA typ.
Potenzialtrennung500 V (Versorgungsspannung/Ethernet)
Gewichtca. 50 g
Betriebs-/Lagertemperatur0…+55 °C/-25…+85 °C
EMV-Festigkeit/-Aussendunggemäß EN 61000-6-2/EN 61000-6-4
Relative Feuchte95 % ohne Betauung
Schwingungs-/Schockfestigkeitgemäß EN 60068-2-6/EN 60068-2-27
Schutzart/EinbaulageIP20/siehe Dokumentation
Zulassungen/KennzeichnungenCE
GehäusedatenEK-44-8pin
Bauformkompaktes Klemmengehäuse mit Signal-LEDs
MaterialPolycarbonat
Abmessungen (B x H x T)44 mm x 100 mm x 68 mm
Montageauf 35-mm-Tragschiene, entsprechend EN 60715 mit Verriegelung
Anreihbar durchdoppelte Nut-Feder-Verbindung
BeschriftungBeschriftung der Serie BZxxx
Verdrahtungeindrähtige Leiter (e), feindrähtige Leiter (f) und Aderendhülse (a): Federbetätigung per Schraubendreher
Anschlussquerschnitte*: 0,08…2,5 mm²,
f*: 0,08…2,5 mm²,
a*: 0,14…1,5 mm²
Anschlussquerschnitt AWGe*: AWG 28…14,
f*: AWG 28…14,
a*: AWG 26…16
Abisolierlänge8…9 mm
Strombelastung PowerkontakteImax: 10 A

*e: eindrähtig, Draht massiv; f: feindrähtig, Litze; a: mit Aderendhülse

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2024 - Nutzungsbedingungen