LösenAnheftenSchließen

EJ2522 | EtherCAT-Steckmodul, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

EJ2522 | EtherCAT-Steckmodul, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

EJ2522 | EtherCAT-Steckmodul, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

EJ2522 | EtherCAT-Steckmodul, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

EJ2522 | EtherCAT-Steckmodul, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

EJ2522 | EtherCAT-Steckmodul, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

EJ2522 | EtherCAT-Steckmodul, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

EJ2522 | EtherCAT-Steckmodul, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

EJ2522 | EtherCAT-Steckmodul, 2-Kanal-Pulse-Train-Ausgang, Inkr.-Enc.-Simulation, RS422, 50 mA

Das Inkremental-Encoder-Simulationsmodul (Pulse-Train) EJ2522 gibt ein in der Frequenz modulierbares Signal auf zwei Kanälen mit vier Ausgängen aus. Das Signal kann zum Ansteuern von Motortreibern oder anderen Signalempfängern dienen, die durch einzelne Takte angesteuert werden. Die Pulsfolge und Pulsanzahl kann direkt über die Prozessdaten in der Frequenz vorgeben werden, alternativ kann die integrierte Fahrwegsteuerung genutzt werden. Für jeden Kanal kann die Betriebsart (Frequenzmodulation, Pulsrichtungsvorgabe und Inkremental-Encoder-Simulation) gewählt werden. Zusätzlich kann das EtherCAT-Steckmodul drei Ausgangskanäle in der ABC-Encoder-Simulation ansteuern.

 

Besondere Eigenschaften:

  • Pulse-Train (Frequenzausgang), RS422
  • verschiedene Betriebsarten
    • Frequenzmodulation
    • Pulsrichtungsvorgabe
    • Inkremental-Encoder-Simulation (1 x ABC, 2 x AB)
  • integrierte Fahrwegsteuerung
  • synchronisierter Betrieb durch XFC-Technologie Distributed Clocks möglich

Produktstatus:

Serienlieferung

Produktinformationen

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

Inhalte werden geladen ...

© Beckhoff Automation 2021 - Nutzungsbedingungen